Hünxe-Drevenack - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

11 Bilder

LEADER-Projekt
Outdoor-Fitness-Anlage Buschweg Drevenack

Annette Ulland vom Netzwerk 50 plus zeigte sich stolz, dass das Projekt Outdoor Fitnessanlage am Buschweg, auf der Freifläche zwischen Kindergarten und Grundschule in Drevenack, in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde, der Politik und LEADER, einer Fördermaßnahme der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raumes, so schnell und unkompliziert umgesetzt werden konnte. Die Stadt Hünxe stellte das Grundstück am Buschweg, in super Lage, zur Verfügung. Auch die Manpower in...

  • Hünxe-Drevenack
  • 22.11.21
Der KSB Wesel freut sich über das "Kallimobil". Das Foto zeigt Gustav Hensel, Reinhard Hoffacker, Denise Boymann, Stefan Kunz und Dennis Drepper.

KSB Wesel rüstet seinen Spieleanhänger auf
Übergabe des „Kallimobil“ durch Niederrheinische Sparkasse

Anfang November wurde der neue Spieleanhänger „Kallimobil“ offiziell durch Reinhard Hoffacker an den KSB Wesel (Kreissportbund Wesel) übergeben. „Ein herzliches Dankeschön geht an die Niederrheinische Sparkasse (NISPA), die uns bei der Neuaufbereitung und Instandhaltung des Anhängers unterstützt hat“, sagte Gustav Hensel, erster Vorsitzender des KSB Wesel. Der geschäftsführende Vorstand und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle freuen sich, dass sie dem Sport im Kreis und somit den Vereinen eine...

  • Wesel
  • 04.11.21
13 Bilder

Aktiv gegen den Schlaganfall für den guten Zweck: Weseler-Neurolauf am 30. Oktober
Ein paar Runden durch den Aaper Busch

Die neurologische Klinik des Evangelischen Krankenhauses richtet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal den beliebten Neurolauf aus. Der Jedermann-Benefizlauf steht wie immer unter dem Motto „Aktiv gegen den Schlaganfall“ und findet pandemiebedingt außerzyklisch nicht im Wonnemonat Mai, sondern am 30. Oktober statt. Bei Teilnahme gelten für die Läuferinnen und Läufer die 3-G-Regeln. Start- und Zieltreff ist der Krankenhauspark. Ab 11 Uhr können Laufbegeisterte von dort aus dann zwei Stunden...

  • Wesel
  • 21.10.21
  • 2
Tolle Leistungen erzielte der 1. Budokan Hünxe bei den  inklusiven ID-Judo Kata-Meisterschaften.

ID-Judo Kata-Meisterschaften
Titel der Landesmeister NRW verteidigt

1. Budokan Hünxe: Kürzlich gingen in Essen-Kupferdreh fünf Kata-Paare bei den inklusiven ID-Judo Kata-Meisterschaften von Special Olympics NRW an den Start. Erfolgreich konnten in der Stand-Kata Andreas Gramsch mit Nina Völkel ihren Titel der  Landesmeister NRW verteidigen und sich über ihre Goldmedaillen freuen. In der Boden-Kata gelang Bastian Wind mit Mirco Meinecke auch die erfolgreiche Titelverteidigung und ihre coolen Goldmedaillen verzauberten sie in Dauerlächler. Thorben von Kneten ging...

  • Hünxe
  • 04.10.21
Denise ist die Teamleiterin des KSB Wesel mit Sitz in der Dorfschule Ginderich.
3 Bilder

Kreissportbund Wesel wählte neuen Jugendvorstand beim Jugendtag
Mehr Verantwortung auf die Jugend übertragen

„Wir wollen den jugendlichen Mitgliedern unserer Vereine mehr Verantwortung übertragen“, so der 1. Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) Wesel, Gustav Hensel. Vorstandsmitglieder jenseits der 60 seien nun mal altersmäßig von den jugendlichen Mitgliedern zu weit entfernt, um diese zu repräsentieren und ihre Interessen zu vertreten. Allerdings sei es nicht so einfach, Jugendliche dafür zu gewinnen, als Einzelne für einen längeren Zeitraum die Verantwortung in einem Verein zu übernehmen und für...

  • Wesel
  • 01.10.21
  • 1
2 Bilder

Angebot der Weseler Gleichstellungsbeauftragten
Selbstverteidigung (WenDo) für Frauen und Mädchen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wesel, Regina Lenneps, möchte Frauen und Mädchen ab 16 Jahren im Umgang mit Konflikten unterstützen. Die Diplompädagogin, Bildungsreferentin und WenDo-Trainerin, Martina Specker, zeigt den Teilnehmerinnen verschiedene Techniken von WenDo und erklärt, wie diese anzuwenden sind. Unter anderem werden prekäre Alltagssituationen nachgestellt, um die eigenen Reaktionen besser kennenzulernen und sichere Verhaltensweisen zu entwickeln. Am 20. und 21. November...

  • Wesel
  • 01.10.21
Die Hünxer Judoka haben allen Grund zur Freunde. Foto: Verein

Hünxe: Erfolgreiche Kreiseinzelmeisterschaft der U11/U15
Hünxer Judoka holen sich Gold

Das erste Turnier nach der langen Corona Zwangspause verlief für Joyce Wintzen, Lilly Jacobs, Fritz Thum und Darian Schiedeck vom Budokan Hünxe erfolgreich. Auf den Kreismeisterschaften in Emmerich brachte Fritz Thum in der U15 bis 40 Kilogramm die Goldmedaille mit nach Hause, sein Vereinskollege Darian Schiedeck wurde in dieser Gewichtsklasse Zweiter. Ebenfalls Zweite wurden in der U15 Joyce Wintzen bis 57 Kilogramm und Lilly Jacobs +63 Kilogramm. Die Trainer Walter Trapp und Ralf Bittscheid...

  • Hünxe-Drevenack
  • 24.09.21
Die Besucher erwartet attraktiver Sport.

Reitwettbewerbe mit Einweihungsfeier des neuen Sandplatzes
RV Voerde lädt ein zum Herbstturnier

Am letzten Septemberwochenende findet nach zweijähriger Turnierpause wieder ein großes Reitturnier beim Reiterverein Voerde statt. Zudem wird der neue Sandplatz feierlich eröffnet und erstmalig den aktiven Teilnehmern zur Verfügung gestellt. In den zwei Reithallen und auf dem neuen Sandplatz wird an beiden Tagen ein Mix aus Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M* angeboten. Fast 950 Nennungen hat der RV Voerde für dieses Turnier zu verzeichnen. Gestartet wird am Samstag ab 8.45 Uhr mit...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.09.21
Die Vertreter/innen der Siegervereine freuten sich sehr über die Preise.

Siegerehrung des Volksbank-Wettbewerbs "Sterne des Sports" 2021
Der hochverdiente Lohn für ehrenamtliche Ideen und vorbildliches gesellschaftliches Engagement

Die Volksbank Rhein-Lippe eG hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zum wiederholten Mal die „Sterne des Sports“ in Bronze vergeben und möchte damit das gesellschaftliche Engagement der Sportvereine in der Region anerkennen und wertschätzen. „Bei den Sternen des Sports wird nicht die eigentliche sportliche Leistung des Vereins gewürdigt, sondern das gesellschaftliche Engagement, das sich in den verschiedensten Bereichen und Aktivitäten wiederfinden kann“, erläutert...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.09.21

Offenlage Planänderung: Amprion reagiert auf Einwendungen
Meldungen an die Bezirksregierung müssen bis spätestens 22. September erfolgen

Die Amprion GmbH plant eine neue Höchstspannungsfreileitung zwischen Wesel und Krefeld-Hüls und hat bei der Bezirksregierung Düsseldorf ein so genanntes Planfeststellungsverfahren beantragt. In einer Pressemitteilung heißt es: Nach Auswertung der im Anhörungsverfahren eingebrachten Einwendungen und Stellungnahmen hat die Amprion GmbH eine Planänderung vorgenommen. Deren wesentlicher Punkt ist eine Verschwenkung der Trasse im Bereich Rheinberg-Vierbaum sowie die Anpassung einzelner Maststandorte...

  • Wesel
  • 05.08.21
Freuen sich, dass die Aktion "Schwimmen lernen - aber sicher" so gut ankommt: (v.l.) Dr. Günther Jacobi (Förderverein Voerder Bäder e.V.), Friedrich-Wilhelm Häfemeier (Vorstand Nispa), Katja Kahl-Lhotak (DLRG Dinslaken), Reinhard Hoffacker (Generalbevollmächtigter Nispa), Silke Godejohann (Schwimm-Club Dinslaken) und Holger Rissel (Bäder Voerde). Foto: Niederrheinische Sparkasse RheinLippe

Voerde: Nispa fördert Schwimmkurse für Kinder
Sicher schwimmen lernen

Nachdem im Jahr 2020 fast alle Aktivitäten und Veranstaltungen wegen der Coronapandemie ausfallen mussten und das gesellschaftliche Leben völlig zum Erliegen gebracht hat, hatten alle ihre Hoffnung auf 2021 gesetzt – leider vergeblich. Die Nispa möchte dennoch besondere Aktivitäten fördern und stellt bei ihrer Aktion „Schwimmen – aber sicher!“ die Kinder in den Fokus. Die Nispa fördert viele Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten im Geschäftsgebiet. Insgesamt stellt die Nispa zur Förderung von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.07.21
  • 1
2 Bilder

TuS Drevenack – endlich wieder gemeinsam aktiv
Mit Spaß, Schweiß und Muskelkater - drinnen und draußen: Die Sportangebote laufen wieder an!

Die Corona-Pandemie hatte auch das Turn- und Leichtathletik-Sportangebot der TuS Drevenack bis auf drei Online-Sportstunden zum Erliegen gebracht. Jetzt treffen sich aber wieder die Sportler*innen - je nach Witterung und Sportart auf dem Sportplatz oder in der aufwändig sanierten Turnhalle am Buschweg in Drevenack. Neben bewährten Lauf- und Kursangeboten gibt es Neues – und das auch in den Sommerferien! Neu: Sport, Spaß & Spiel für Kinder ab drei Jahren am Montagnachmittag ab 15.30 Uhr. Und ab...

  • Hünxe-Drevenack
  • 14.07.21
4 Bilder

Europameisterschafts-Endrunde im Dreiviertelfinaltakt - ein glossiertes Feature aus dem blauen Dunst
Wenn informationskorsettierte Publikationsturni sich nicht mit dem Public Viewing-Faktor vertragen

Hab ich das alles denn wirklich nur geträumt? Auf jeden Fall kam sie mir recht seltsam vor, diese Biertischrunde mit Wilhelm Kloppert (Biersommelier aus Hamminkeln), Aleksander Čeferin (Uefa-Präsident aus Slowenien), Robin Gosens (Budenknipser aus Emmerich), Heidi Klum (die kennen Sie alle - oder?!) und mir (Förster im niederrheinischen Presse- und SocialMedia-Wald). Surrealismus beherrscht die Szene: Wir sitzen in einem Freiluftlokal am Rheinufer. Kloppert bestellt  fünf Malzbier, ohne uns zu...

  • Wesel
  • 29.06.21
  • 1
  • 1

Wenn Boris Johnson diese Delta-Mutante mit zum Viertelfinalspiel der Three Lions bringt ...
Angezettelt: Sportliche Ansteckungssorgen oder - Warum bei mir keine Fußballstimmung aufkommt

Kommt bei Euch Fußballstimmung auf? Also, bei mir nicht. Zur untergebutterten Vorfreude gesellte sich in den vergangenen Tagen die Sorge, dass begeisterungsschwangere Fans eben doch die neuen Spreader sind. Aktuelle Statistiken scheinen das zu beweisen: Im Mai stiegen regional die Inzidenzen insbesondere in der Umgebung von Erst- und Zweitliga-Stadien. Dazu die dritte Welle in England. Was, wenn es Boris Johnson wäre, der die indische Corona-Mutante auf dem Weg zum Viertelfinalspiel der Three...

  • Wesel
  • 15.06.21
  • 2
Auch die Redaktionsleiterin des NA, Lisa Peltzer, hat sich gemeinsam mit ihren Jungs auf den sportlichen Pfad begeben.
6 Bilder

Absolut coronakonform: TV Bruckhausen denkt sich Trimm-Dich-Pfad in Wald aus
Raus aus dem Homeoffice, rein in den Wald

Wer in den vergangenen Tagen durch den Lindekamper Wald an der Stadtgrenze zwischen Dinslaken und Hünxe spaziert ist, dem werden vielleicht die vielen DIN A3-Plakate an den Bäumen aufgefallen sein. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Schnitzeljagd, sondern um eine Idee des Turnvereins (TV) Bruckhausen 1921. Weil während der Corona-Pandemie vor allem Vereinssport kaum möglich ist, haben sich Mitglieder einen Trimm-Dich-Pfad ausgedacht, der auf rund 650 Metern einmal durch den Wald führt....

  • Hünxe
  • 03.05.21
  • 2
  • 2
An dem Aktionstag "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick", den das Bundesland Baden-Württemberg koordiniert, beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Wesel.

Kreispolizeibehörde Wesel beteiligt sich am bundesweiten Verkehrssicherheitstag
Polizei kontrolliert Radfahrer

Verkehrsteilnehmer sollen für ein regelkonformes Verhalten und gegenseitige Rücksichtnahme sensibilisiert werden - das ist das Hauptziel der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion am Mittwoch, 5. Mai. An dem Aktionstag "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick", den das Bundesland Baden-Württemberg koordiniert, beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Wesel. Polizisten kontrollieren unter anderem den technischen Zustand von Fahrrädern, die Vekehrstüchtigkeit, das Verhalten beim Überholen...

  • Dinslaken
  • 02.05.21
  • 1
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Der Schermbecker Volkslauf wird auch im Jahr 2021 in gewohnter Form nicht stattfinden.

Schermbecker Volkslauf findet wieder virtuell statt

Der Schermbecker Volkslauf wird auch im Jahr 2021 in gewohnter Form nicht stattfinden. Die Coronapandemie zwingt die Leichtathletikabteilung des SV Schermbeck zu diesem Schritt. Gerne hätte das Organisationsteam und die gesamte Abteilung Euch wieder in Schermbeck begrüßt. Nach dem Ausfall im letzten Jahr freuten sich alle sehr auf die vielen kleinen und großen Läufer, die verschwitzt und voller Stolz die Ziellinie überqueren. "Doch es gibt zur Zeit keinen Anlass zu glauben, dass auch nur eine...

  • Dorsten
  • 26.04.21
Wer mitmachen möchte, kann sich dies mit Hilfe der entsprechenden App noch leichter gestalten.

Stadtradeln im Kreis Wesel – vom 2. bis 22. Mai 2021
Alle Städte und Gemeinden fahren zeitgleich!

Zum sechsten Mal beteiligt sich der Kreis Wesel am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „STADTRADELN“. In diesem Jahr findet die Aktion vom 2. bis 22. Mai statt. Mai. Coronabedingt wird auf eine kreisweite Auftaktveranstaltung verzichtet. Stattdessen stellen sich die Kommunen einem kreisweiten Wettbewerb: Welche Kommune hat innerhalb der ersten drei Tage die meisten aktiv Radelnde? Damit das Ergebnis vom letzten Jahr wiederholt oder sogar noch übertroffen werden kann – der Kreis Wesel belegte 2020...

  • Wesel
  • 09.04.21
  • 1
Warten auf den Start (Symbolbild von 2018).
4 Bilder

Dreiwiesellauf 2021 ist auf den 14. August 2021 verschoben
Austragungsmodus coronabedingt geändert: Starts auseinander gezogen, Schärpenpfand entfällt

Aus Sorge, dass der Dreiwiesellauf 2021 erneut abgesagt werden muss, hat sich der Weseler TV entschlossen, den ursprünglichen Termin um rund zwei Monate nach hinten zu verschieben. Außerdem wird der Austragungsmodus geändert. Damit will man Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen entschärfen, wenn diese im August noch notwendig sind. Mitorganisator Dieter Jantz (Leichtathletikabteilung) erklärt: Gelaufen werden Strecken über 7,5 und 3,8 Kilometer. Die „eigentlichen“ Staffelläufer laufen jedoch...

  • Wesel
  • 09.04.21
  • 1
Das Aktionslogo, zur Verfügung gestellt von der Volksbank Rhein-Lippe.
2 Bilder

Auf die Plätze, fertig, los! Bewerbungsstart für „Sterne des Sports 2021"
Vereine können einen "Oscar des Vereinssports" gewinnen! Bewerbungen möglich bis Ende Juni.

Seit vielen Monaten ist das Sporttreiben in den Vereinen leider überwiegend zum Erliegen gekommen. Und dennoch ist viel geschehen: Trotz der aktuellen Lage haben viele Vereine Verantwortung übernommen und mit Flexibilität und Kreativität versucht, Menschen durch Alternativen zum Vereinssportalltag in Bewegung zu halten. Diese wertvolle ehrenamtliche Arbeit soll nun belohnt werden. Seit dem 1. April 2021 sind alle Sportvereine im Raum Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Voerde und Wesel wieder...

  • Wesel
  • 07.04.21
Geschäftsführer Jürgen Remke dankt den Unterstützern und Förderern für die finanzielle Unterstützung.
2 Bilder

STV Hünxe nutzt sportliche Pause für Großprojekte
Zufrieden mit 2020

Der Vorsitzende Ralf Lange ist mit der finanziellen Lage des Vereins sehr zufrieden und sieht deshalb sorgenfrei in die Zukunft. Geschäftsführer Jürgen Remke dankt den Unterstützern und Förderern für die finanzielle Unterstützung. Fotos (2): STV Hünxe Trotz starker Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie zeigt sich der Vorsitzende des STV Hünxe, Ralf Lange, mit dem vergangenen Jahr sehr zufrieden. Hünxe. Diese Zufriedenheit umfasst mehrere Aspekte des Vereinslebens, sowohl in...

  • Hünxe
  • 16.03.21

Laufen und Helfen für die Leichtathletikjugend
Online spenden für die Talente in der Region

Schon über 200 Aktive haben sich bei TAF-Timing.de angemeldetm um beim Spendenlauf für das Talent–Team der Region dabei zu sein. Unterstützt durch das Startgeld und privater Spenden können die Schüler/innen ihre Wettkampftag/Trainingslager auch in der neuen Saison starten. „Wir freuen uns wenn auch aus den traditionellen Leichtathletik – Vereinen noch viele melden und die  zwölf- bis 15-jährigen Talente mit ihrer Meldung oder Spende unterstützen „ meint der Straelener Heinz Peters. Aktive aus...

  • Wesel
  • 12.03.21
IHK-Präsident Burkhard Landers.

IHK Niederrhein enttäuscht von Wirtschaftsgipfel
Burkhard Landers in Richtung Minister Altmaier: "Ein klare Perspektive hat er nicht geliefert!"

Wirtschaft weiter ohne Perspektive Zum Wirtschaftsgipfel von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) mit rund 40 Wirtschaftsverbänden sagt der Präsident der Niederrheinischen IHK Burkhard Landers: „Der Wirtschaftsgipfel war lange überfällig. Eine klare Perspektive für die Unternehmen hat er jedoch nicht geliefert. Wir hätten uns gewünscht, dass der Wirtschaftsminister heute bereits einen Stufenplan zusagt, wann und unter welchen Bedingungen die Lockdown-Branchen wieder öffnen dürfen....

  • Wesel
  • 17.02.21

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.