Brennende Strohballen in der Nacht am Wachtenbrinker Weg

Lt. Bericht der Feuerwehr Schermbeck wurde in der Nacht zum Sonntag, dem 14.10.2018, um 0:44 Uhr, die Feuerwehr Schermbeck und die Feuerwehr Hünxe sowie der Rettungsdienst Schermbeck zu einem Scheunenbrand alarmiert am Wachtenbrinker Weg in Drevenack. Strohballen brannten unter einem Traktorunterstand. Helfer hatten bereits eine so genannte klassische "Eimerkette" gebildet und versuchten damit das Feuer zu löschen. Die nun eingetroffene Feuerwehr löschte mit einem C- Rohr unter Atemschutz weiter ab. Mit einem Traktor wurden die Strohballen aus dem Unterstand gefahren und im Freien mit einem weiteren C- Rohr abgelöscht.
Bei den ersten Löschmaßnahmen mit der Eimerkette atmeten die Helfer Rauchgase ein. Diese Personen wurden vom Rettungsdienst und einem Notarzt behandelt.
Nach und nach konnten die Schermbecker Löschzüge die Einsatzstelle verlassen. Gegen 2:20 Uhr konnten auch die letzten Fahrzeuge der Feuerwehr Schermbeck abrücken. Die Feuerwehr Hünxe blieb weiter vor Ort.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen