Stefan Rühl ist neuer König der Drevenacker Schützen / Regenten werden am 5. Mai eingeführt

Dieses tolle Foto stellte uns das neue Königspaar abseits der offiziellen Wege zur Verfügung.  Die Redaktion dankt!
7Bilder
  • Dieses tolle Foto stellte uns das neue Königspaar abseits der offiziellen Wege zur Verfügung. Die Redaktion dankt!
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Bereits eine Woche vor ihrem Fest suchten die Drevenacker Schützen die königlichen Nachfolger für Christoph Ufermann und Anja Kaminski und fanden diese in Stefan Rühl und dessen Ehefrau Frauke.

Den Schuss auf die Königsscheibe wagten 93 Schützen, von denen 29 die erste Runde mit einer 12 beendeten und damit in die erste Stechrunde einzogen. Hier blieben sieben Schützen übrig, von denen jedoch nur zwei auf Grund von Sperren (Alter, beziehungsweise Dauer der Vereinszugehörigkeit) König werden konnten: Präsident Egon Beckmann und der Berittene Stefan Rühl, der auch in der nächsten Runde vorlegen musste. Nach einer 3 von seiner Seite legte Präsident Egon Beckmann nach, der bereits im Jahr 2001 König war. Er schoss eine 1 auf der 12er Scheibe.
Damit war Stefan Rühl König. Zu seiner Königin erwählte der 37-jährige Fachmann für Fenster und Türen seine Ehefrau Frauke, mit der er zwei Kinder hat.
Den Thron komplettieren: Andreas und Karin Meyering, Andre und Anke Oberhauser, Daniel Beckmann und Jenny Schulz, Maik und Jenny Gangelhoff.

Krönung der großen und kleinen Majestäten

Weiter geht es am Freitag, 4. Mai, um 22 Uhr mit dem Großen Zapfenstreich am Ehrenmal.
Am Samstag, 5. Mai, ist um 7 Uhr Wecken durch das Tambourkorps angesagt. Die Schützen treten um 15 Uhr am Festzelt an, denn um 15.30 Uhr findet die Krönung der großen und kleinen Majestäten sowie die Parade auf dem Platz an der Drevenacker Kirche statt. Es folgt ein Festumzug durch die Gemeinde und nach dem anschließendem Einmarsch ins Festzelt die Verleihung der Schießschnüre sowie um 20 Uhr der Große Krönungsball.

Antreten der Kompanien am Sonntag, 6. Mai, ist um 14.5 Uhr: Die 1. Kompanie trifft sich "An der Dorfpumpe"; die 2. Kompanie in der Gaststätte "Alt-Peddenberg". Das Dämmerschoppen im Festzelt bei freien Eintritt beginnt um 14.30 Uhr. Es spielt das Jugendblasorchester Drevenack. Verteilt werden dabei die Preise vom Tag der offenen Tür sowie Ehrungen und Preisverleihungen. Für Kaffee und Kuchen ist natürlich auch gesorgt.

Die Einnahme der Königsburg

Am letzten Schützenfesttag (7. Mai) tritt das Bataillon um 15 Uhr bei "Alt-Peddenberg" an; um 15.30 Uhr folgt die Einnahme der Königsburg, der sich die Parade (17.30 Uhr) und der Abschlußball (20 Uhr, Eintritt frei) anschließen. Zum Tanz spielt "Nachtschicht"; die Marschmusik kommt vom Jugendblasorchester Drevenack, dem Tambourkorps Drevenack sowie der Spielmannszug Obrighoven. Ein Selfie mit seiner Ehefrau Frauke, die Stefan Rühl jetzt auch zu seiner Königin erwählte.Foto: privat

 Die Preise für die besten Schützen errangen:
 Egon Beckmann (Bataillonspreis),
 Heino Spickermann (Kompaniepreis 1. Kp.),
 Mark Vennmann (Kompaniepreis 2. Kp.),
 Marvin Janzen (Jungschützenzugpreis; über 21 Jahre),
 Jonas Ruschke (Jungschützenpreis; unter 21 Jahre). Besten-Preise

(Text: Verein, bearbeitet von Helena Pieper)

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.