Ein Anhänger hat sich in Isselburg selbstständig gemacht und stößt vor Hauswand

Isselburg. Ein Anhänger hat sich am Dienstag, 11. September, in Isselburg von einem Pkw gelöst und ist vor eine Hauswand gestoßen. Er zog Hauswand und Pflaster in Mitleidenschaft. Ein 61-jähriger Isselburger war gegen 11.30 Uhr durch den Kreisverkehr Minervastraße/Werther Straße/Reeser Straße gefahren. Dabei hatte sich sein Anhänger die Verbindung mit der Kupplung verloren. Polizeibeamte stellten bei der Aufnahme des Unfalls fest, dass der Anhänger entstempelt war. Sie untersagten dem 61-Jährigen die Weiterfahrt damit.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.