Obermöhne Elli gibt Schlüssel der Stadt zurück an den Bürgermeister
Hoffen auf die kommende Session

Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Obermöhne Elli Schröder.
  • Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Obermöhne Elli Schröder.
  • Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Das Ende der Karnevalssession 2020/21 verkündete nun Obermöhne Elli Schröder stellvertretend für alle Karnevalisten in Kamp-Lintfort mit der Rückgabe des Schlüssels der Stadt an Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt.

„Das war eine wirklich traurige Session. Ohne Sitzungskarneval, ohne Rathaussturm und ohne Straßenkarneval“, resümiert Landscheidt die durch die Corona-Pandemie ins Wasser gefallene Session. Die große Hoffnung Ruhe nun auf den Impfangeboten der Bundesregierung, damit man die ausgefallene Session ab dem 11. November doppelt nachholen könne. Die Möhnen habe sich indes in der Situation pragmatisch zurechtgefunden. „Bei den 18 Möhnen gibt es mindestens einmal im Monat einen Geburtstag“, so Elli Schröder. Man habe sich mit Videokonferenzen zumindest ein bisschen behelfen können. Als Trost für den Bürgermeister überreichte Schröder dem Bürgermeister zusätzlich zum Schlüssel der Stadt einen Schal des Festausschusses des Kamp-Lintforter Karnevals, damit die Vorfreude auf die Session 21/22 umso größer ist.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen