Bezirksliga Niederrhein – 18. Spieltag: PBC Joker Kamp-Lintfort 4 – PBC Kaarst 3 6:2
PBC Joker Kamp-Lintfort 4 schafft Aufstieg in die Landesliga

Am letzten Spieltag der Bezirksliga Niederrhein empfing die 4. Mannschaft des PBC Joker Kamp-Lintfort den PBC Kaarst 3. Vor dem Spiel lag das Joker-Team auf Aufstiegsplatz Zwei und man musste die Partie unbedingt gewinnen um diesen zu verteidigen. Dabei konnte man nicht in Bestbesetzung antreten und musste Urlaubsbedingt auf Stammspieler Peter Sentheim verzichten. Letztendlich konnte man den Ausfall aber durch die mannschaftliche Geschlossenheit auffangen und den benötigten Sieg nach Hause fahren.
In der Hinrunde hatte es zunächst nicht gut ausgesehen; stand es doch nach dieser lediglich 2:2-Unentschieden und der benötigte Dreier war ernsthaft in Gefahr. Lediglich Teamkapitän Dirk Winnands mit 6:2 im 9-Ball und Harald Grundmann mit 5:1 im 10-Ball konnten ihre Spiele deutlich gewinnen. Andreas Welbers musste im 8-Ball ein knappes 3:4 hinnehmen. Gregor Altenschmidt verlor sein 14.1 mit 26:50.
In der Rückrunde gab dann allerdings das gesamte Team kräftig Gas. Andreas Welbers mit 60:26 im 14.1, Harald Grundmann mit 4:0 im 8-Ball, Ayhan Güven mit 6:5 im 9-Ball und Dirk Winnands mit 5:3 im 10-Ball machten den 6:2-Sieg perfekt. Als der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga feststand war die Freude bei Spielern und Zuschauern riesen groß und es wurde im Vereinsheim auf der Lintforter Strasse 101 in Moers-Repelen noch kräftig gefeiert.
Anbei die erfolgreiche Mannschaft nach dem letzten Spieltag: (v.l.n.r.):
Harald Grundmann, Dirk Winnands, Andreas Welbers, Gregor Altenschmidt und Ayhan Güven
Zum erfolgreichen Aufsteigerteam gehören außerdem: Peter Sentheim, Hans Stiefel und Edin Gradascevic
Der PBC Joker Kamp-Lintfort sucht auch noch weitere Mitglieder. Erfahrene aber auch Anfänger und Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Interessierte können sich gerne melden bei Peter Sentheim Tel. 01522 9513206.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen