Erinnerung an damals - Schultes Kull in Neufeld

Schultes Kull in den 1980er Jahren
6Bilder
  • Schultes Kull in den 1980er Jahren
  • hochgeladen von Peter Stor

Erinnerung an das Naturfreibad Schultes Kull in Neufeld

Wer kann sich noch daran erinnern wie wir als Kinder in den1950er Jahren beim Herrn Schulte das Frei + Fahrtenschwimmer Abzeichen gemacht haben. Ich habe diese Abzeichen 1957 oder 1958 gemacht. Das Freischwimmen war immer 15 Minuten schwimmen und ein Sprung vom 1 Meter Brett das Fahrtenschwimmen waren 30 Minuten schwimmen mit ein Sprung vom 3 Meter Brett. Ganz stolz war ich als ich das Abzeichen dass mir meine Mutter angenäht hatte an der Badehose tragen durfte. Damals hatten wir noch eine riesige Liegewiese wir hatten Platz zum Fußball spielen und einige Jungs spielten mit ihren Musikinstrumenten die Songs aus den 50er Jahren. Im Sommer als die Schule zu Ende war machten wir schnell unsere Hausaufgaben und dann rauf auf das Fahrrad und los nach Schultes Kull , wir trafen uns dann am Sprungturm oder balancierten über den Holzbalken am gegenüberliegenden Holzsteg. An sonnigen Wochenende sah man auf der Seeterrasse beim Restaurant Schultes Kull viele Gäste die tranken Kaffee oder auch ein Glas Bier. Manchmal spielte auch eine Life Band zum Tanz auf. Leider ist von dieser Naturidylle nicht viel übrig geblieben. Heute ist alles mit Wohnmobilen und Wochenendhäuschen zu gebaut. Den Sprungturm gibt es nicht mehr und das Gewässer gehört heute nur noch diversen Wasservögeln

Autor:

Peter Stor aus Kempen-Tönisberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen