Kempen-Tönisberg - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Das Deckblatt der neuen Publikation.

Buchpräsentation auf dem Frühjahrsfest in Kamp-Lintfort
Ortsgeschichte beim Frühjahrsfest

Auch in diesem Jahr ist der Briefmarken- und Münzsammlerverein Kamp-Lintfort von am Samstag, 04. Mai, wieder mit einem Info-Stand beim Kamp-Lintforter Frühjahrsfest vertreten. Dieses Mal befindet sich der Stand gegenüber dem Kaufhaus der Diakonie Standplatz Nr. 17. Erstmalig präsentiert der Verein auf dem Frühjahrsfest seine neueste Publikation zur Heimatgeschichte, die „Ortsgeschichte Kamp-Lintfort". Das zahlreich bebilderte, 387 Seiten starke Buch kann zum Preis von 29,- Euro erworben...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.04.19
Jörg Schmiegelt, Steffen Franke, Dirk Denker, Christoph Rudolph bei der Ernennung der neuen Leitung des Löschzug Asberg der Freiwilligen Feuerwehr Moers (v. l.).

Neue Leitung der Feuerwehr in Moers
Neuer Löschzugführer

Der Leiter der Feuerwehr, Christoph Rudolph, hat Dirk Denker zum Löschzugführer ernannt. Sein Stellvertreter ist Steffen Franke. Hintergrund ist, dass Jörg Schmiegelt nach fast 28 Jahren als Löschzugführer zurückgetreten ist. Er bleibt aber weiterhin in seiner Funktion als stellvertretender Leiter der Feuerwehr Moers. „Ich bedanke mich für die engagierte langjährige Arbeit der scheidenden Zugführung. Der neuen Leitung wünsche ich viel Erfolg für die kommenden Aufgaben“, sagte Rudolph bei...

  • Moers
  • 18.04.19

Sicher und gut ausgerüstet im Alltag
Der Rollator-Check

Ist mein Rollator noch verkehrssicher? Welche Möglichkeiten gibt es den Rollator an meine Bedürfnisse anzupassen und wie steigt man „richtig“ aus dem Bus aus? Diese und weitere Fragen beantworten die Experten für Rehabilitation vom VitalCentrum HODEY KG am Freitag, 12. April von 14 bis 16 Uhr im Projektzimmer, Hochstraße 1m. Neben der individuellen Beratung steht der professionelle Reparaturservice des VitalCentrums kostenlos zur Verfügung. Kaffee, Kaltgetränke und ein Snack runden den...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.04.19
21 Bilder

42. Moerser Weihnachtsmarkt bis 22. Dezember
Budenzauber rund um das Schloss

Der 42. Moerser Weihnachtsmarkt wurde am Donnerstagabend von Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Marketingchef Michael Birr eröffnet. 54 Schausteller, 50 Teilnehmer in den "Sozialhütten" sowie 23 Mieter der "Flexihütten" sorgen bis zum 22. Dezember für vorweihnachtliches Flair rund um das Schloss. Ein echter Hingucker ist das historische Riesenrad aus dem Jahr 1928 auf dem Kastellplatz, wo es fast täglich Livemusik gibt. Der Moerser Weihnachtsmarkt ist sonntags bis donnerstags von 11 bis...

  • Moers
  • 23.11.18
Am Lehrstollen der ehemaligen Zeche Friedrich Heinrich in Kamp-Lintfort fand die erfolgreiche Katastrophenschutz-Übung des DRK Kreisverbands Niederrhein statt.    Foto: DRK

Gute Zusammenarbeit: Katastrophenschutz-Übung der DRK-Einsatzeinheit erfolgreich

Wesel/Kamp-Lintfort. „Eine Besuchergruppe besichtigt einen Zechenstollen und es kommt zum Schlimmsten: einer Verpuffung. Elf teils schwerverletzte Besucher müssen gerettet und medizinisch versorgt werden.“ Zum Glück nur eine Übung des Katastrophen-Szenarios, die die Einsatzeinheit 02 des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Lehrstollen der ehemaligen Zeche Friedrich Heinrich in Kamp-Lintfort zu meistern hatte. Vier Einsatzeinheiten für den NRW-Katastrophen-Schutz gibt es im Kreis Wesel – ihre...

  • Wesel
  • 10.10.18
  •  1
92 Bilder

Bildergalerie vom 40. Hamminkelner Citylauf

Der Hamminkelner Citylauf hat seinen besonderen Reiz - ebenso das Stadtfest "Bennen on Butten" mit verkaufsoffenem Sonntag. Mein Jahresurlaub (samt selbstverordneter Internetabstizenz) konnte mich nicht davon abhalten, hier meine Bilder vom Event-Doppelpack zu posten. Viel Spaß dabei! Hier geht's zu den Listen mit den Lauf-Zeiten (taf timing). Die Bilder können wie immer gerne in der Redaktion (gratis) angefordert werden! Mail: reaktion@derweseler.de - - - -  Telefon: 0281-3387425

  • Hamminkeln
  • 26.08.18
Lutz Hormes übernimmt von Burkhard Himmerich für ein Jahr die Aufgabe, als Präsident die Geschicke des Moerser Clubs zu lenken.

Blumengruß für ein erfolgreiches Lions-Jahr

Auch beim Grafschafter Lions Club Moers ist vor kurzem die Staffelübergabe erfolgt. Lutz Hormes neuer Präsident So übernimmt Lutz Hormes von Burkhard Himmerich für ein Jahr die Aufgabe, als Präsident die Geschicke des Moerser Clubs zu lenken. „Was wirklich wichtig ist – Leben und Arbeiten mit Leidenschaft“ ist das diesjährige Leitmotiv meiner Präsidentschaft“, so Hormes. „Ich freue mich sehr auf die anstehenden Veranstaltungen und hoffe, dass wir durch unsere Aktivitäten auch in diesem Jahr...

  • Moers
  • 19.07.18
Hans-Dieter Wichert (links) hat den Vorsitz an Mitbegründerin Maria Welling (fünfte von links) übergeben.Foto: Klartext für Kinder

1,37 Millionen Euro für bedürftige Kinder - Hans-Dieter Wichert ist neuer Ehrenvorsitzender von Klartext für Kinder

Auf der Jahreshauptversammlung im zehnten Jahr seines Bestehens präsentierte das kleine Kinderhilfswerk „Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut!“ große Zahlen. Seit seiner Gründung im Februar 2008 konnte der Verein nach Ausführungen der Kassiererin Birgit Banze 1,37 Millionen Euro für bedürftige Kinder in Moers, Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn sammeln. Über 1,1 Millionen Euro sind bislang in die direkte Hilfe geflossen, 3230 Anträge haben die Ehrenamtler verarbeitet. In vielerlei...

  • Moers
  • 09.07.18
Fatih Çevikkollu: "Über die SPD macht man keine Witze. Das ist wie Kinderschubsen."

„Ach, du heilige Scheiße!“: 40 Jahre IKM mit buntem Festprogramm im voll besetzten Martinstift

40 Jahre Internationaler Kulturkreis Moers, das sind 40 Jahre gelebte Integration. Seit vier Jahrzehnten kommen verschiedene Kulturen beim IKM an der Kirschenallee zusammen. Um gemeinsam zu feiern, zu reden, das Multi-Kulti Leben zu verstärken, Brücken zu bauen. Grund genug, das große Jubiläum nun auch gebührend mit einem Festakt in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Martinstift zu feiern. Nach bewegenden Grußworten von Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Landrat Ansgar Müller und...

  • Moers
  • 04.07.18
Engagiert kämpften 80 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene um die Siege im Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb. Fabian Seelert, JRK-Kreisleiter (l.), und Dr. Christian Vorstius (r.), stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbandes Niederrhein, organisierten und zeichneten Sieger und Platzierte aus.   Foto DRK
2 Bilder

DRK-Kreiswettbewerb forderte vollen Einsatz - Vielfältige Aufgaben für rund 80 Jugendrotkreuzler

Kreis Wesel. Zehn Gruppen aus dem kompletten Kreisgebiet waren angetreten, in diesem Jahr Jugendrotkreuz (JRK)-Kreissieger zu werden. Schiedsrichter und Betreuer begleiteten die Gruppen und bewerteten die 80 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die an drei Tagen unterschiedliche Aufgaben zu lösen hatten. „Der Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb findet jährlich statt. Er soll einerseits die Möglichkeit bieten, dass sich unsere jungen Mitglieder, die ja von Orsoy bis Xanten kommen, kennenlernen“,...

  • Wesel
  • 26.06.18
  •  1
  •  1
2 Bilder

DRLG-Junioren: Rettungspokal in Dinslaken und Wesel / Landesverbände schicken ihre Besten

Die Ortsgruppe Dinslaken der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft richtet in diesem Jahr den 16. DLRG Junioren Rettungspokal aus. Die besten 180 Rettungssportler aus dem gesamtem Bundesgebiet kommen von Freitag (29. Juni) bis Sonntag (01. Juli) in den Kreis Wesel, um sich in diversen Wettkämpfen zu messen. Jeder DLRG Landesverband schickt dabei seine zwölf besten Sportlerinnen und Sportler ins Rennen. Am Freitag finden die Wettkämpfe im Rheinbad Wesel und am Samstag und Sonntag im...

  • Wesel
  • 22.06.18
2 Bilder

Das war kein Hund

Wenn ein Hund sein Geschäft auf dem Gehweg macht, dann kann dieser in der Regel nichts dafür. Hier sind die Besitzerinnen und Besitzer gefragt. Diese sollten Behältnisse dabei haben und die Hinterlassenschaften des Hundes eigendlich entfernen. Das gelingt nicht immer und somit regen sich die Mitbürgerinnen und Mitbürger zurecht auf. Vor allem wenn man dort hineingetreten ist. Aber, wie es so ist, gibt es hier ebenfalls nicht belehrbare Menschen, die es immer und immer wieder achtlos...

  • Rheinberg
  • 04.11.17
Seit 2013 leitet Katrin Göckenjan als Superintendentin den Evangelischen Kirchenkreis Recklinghausen.
3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben Sie auch eine gekauft oder geschenkt bekommen? Katrin Göckenjan: Ja,...

  • Recklinghausen
  • 27.10.17
  •  6
  •  8

Moers: Freie Schwimmer Rheinkamp feierten 90-jähriges Bestehen

Der Lintforter SC, der SC Rheinhausen, der SV Neukirchen 21 und die SG Niederrhein trafen sich jetzt, um das 90-jährige Bestehen der Freien Schwimmer Rheinkamp im Rahmen eines Staffelwettkampfes zu begehen. Eröffnung durch Bürgermeister Christoph Flieschhauer Bürgermeister Christoph Fleischauer eröffnete um 10 Uhr die besondere Veranstaltung, die im Gegensatz zu anderen Schwimmevents ganz im Zeichen des Teamgeistes stand. Besonders auch, wie Christoph Fleischauer feststellte, weil die Freien...

  • Moers
  • 28.09.17
12 Bilder

Sommercamp 2017 beim BSV-Eversael von 1728 e.V.

Dass die Jugendarbeit beim BSV Eversael großgeschrieben wird, ist mehr als bekannt, und damit es auch weiter so bleibt, hat die Bogenabteilung auch in diesem Jahr ihr erfolgreiches Sommercamp durchgeführt. Das Sommercamp fand auf der wunderschönen vereinseigenen Bogensportstätte an der Feldstraße in Eversael statt. Hierbei gab es wiederum jede Menge zu bestaunen und viele Attraktionen, die zum Mitmachen animierten. Hier hatten sich unsere Betreuer richtig ins Zeug gelegt und ein super...

  • Rheinberg
  • 28.07.17
Foto: privat

Klartext für Kinder: Es wird viel passieren

Im zehnten Jahr seines Bestehens lud der Verein „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ erstmals zur Sommerzeit zu seiner Mitgliederversammlung ein. Im SCI-Nachbarschaftshaus am Südring konnten die Verantwortlichen eine erfreuliche Bilanz präsentieren. 145.114 Euro Spendengelder 2016 konnte Klartext 145.114 Euro an Spenden und Mitgliedsbeiträgen erzielen, 142.462 Euro wurden direkt in die Hilfe am bedürftigen Kind in Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort investiert. Davon gut...

  • Moers
  • 28.07.17
Sinnlichkeit durch fließende Bewegungen - Aisha-Melanie Roth macht es vor. Foto: privat

Orientalischer Bauchtanz

Ein neuer Anfängerkurs im Lintforter Turnverein verzaubert auf orientalische Art. Wer schon immer in die Kunst des Bauchtanzes eingeführt werden wollte, ist hier genau richtig. Wie der Lintforter Turnverein 1927 (LTV) mitteilt, startet auf vielfachen Wunsch im Herbst ein neuer Bauchtanzkurs für Anfänger. Der Kurs richtet sich speziell an Frauen, die diese abwechslungsreiche, spaßbringende und gesunde Tanzform von Grund auf erlernen möchten, aber auch an tanzinteressierte Frauen mit leichten...

  • Moers
  • 01.07.17
Beim Besuch der St. Michaelis-Schützenbruderschaft im Underberg-Stammhaus gab es - wen wundert es - auch das ein oder andere Schnäpschen. Foto: privat

Zeichen des Dankes

Emil Underberg hatte eine Abordnung der St. Michaelis-Schützenbruderschaft ins Stammhaus Underberg eingeladen. Dieses waren der amtierende König Meik D’Angelo, Brudermeister Heinz Terschlüsen sowie weitere Mitglieder des Vorstands gerne gefolgt. Grund der Einladung war die offizielle Übergabe der Urkunde und der Ehrennadel für die 75-jährige Mitgliedschaft. Als Zeichen des Dankes für die Verbundenheit zur Bruderschaft wurden Emil Underberg außerdem zwei von Schützenbruder Jörg Kloppertanz...

  • Moers
  • 30.06.17
  •  1

Moers - Erster „Fire Experience Day"

Freiwillige Feuerwehr sucht Nachwuchs! Unter dem Motto „Kennst Du Deine Grenzen?“ veranstaltet der Löschzug Schwafheim der Freiwilligen Feuerwehr Moers erstmalig einen „Fire Experience Day“. Er findet am Sonntag, 2. Juli, von 11 bis 17 Uhr am Gerätehaus in der Düsseldorfer Straße 270 statt. Ab in die Schutzanzüge „Ziel ist es, dass wir Menschen für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr begeistern und neue Mitglieder für den Löschzug Schwafheim gewinnen“, erläutert Löschzugführer Holger...

  • Moers
  • 22.06.17
Glückliche Sieger aus Moers. Foto: privat

Ligaspitzenwert: D2 des GSV Moers sichert sich die Fußballmeisterschaft

Die Moerser des Grafschafter Spielvereins Moers holten die Meisterschaft der Kreisklasse 1 nach Hause. Die D2 des Grafschafter Spielvereins Moers (GSV) sicherte sich nach einem souveränen 3:0-Sieg über den FC Rumeln-Kaldenhausen am vergangenen Wochenende die Meisterschaft der Kreisklasse 1. Nach dem Abpfiff war der Jubel bei Spielern, Trainern und Eltern dementsprechend riesengroß. Im Saisonverlauf konnte man von 22 Spielen insgesamt 20 gewinnen; lediglich zwei gingen verloren. Dabei...

  • Moers
  • 26.05.17
Sehenswert ist es: das Scherpenberger Wappenfest. Foto: Heike Cervellera
2 Bilder

Heute zweiter Teil des 7. Scherpenberger Wappenfestes - Petrus scheint ein Moerser zu sein

Schon gestern tummelten sich ungezählte Besucher auf der Kaiserwiese in Scherpenberg. Und auch am heutigen Sonntag wird es nicht anders sein. Denn: Heute ist der zweite Tag des diesjährigen Wappenfestes. "Auch bei der siebten Auflage geht es darum, ein kleines gemeinsames Fest zu feiern. Ganz nebenher präsentiert sich unser Stadtteil mit seinen Menschen, Geschäften und Dienstleistern. Wir freuen uns, dass im Laufe der Zeit immer mehr Scherpenberger und Besucher aus den umliegenden...

  • Moers
  • 21.05.17
Das Foto zeigt (v.l.): Trainer Ralf Spitzbart, Anneke Sandow, Svea Eichhöfer, Katharina Müller, Chris Ohletz, Mara und Anja Hebner. Foto: privat

Mit Biss zum Rekord

Der SV Neukirchen nahm bei den NRW Landesmeisterschaften in Wuppertal teil und zeigte Biss. Bei manchen der sechs Aktiven des SV Neukirchen wollte der Knoten bei den NRW Landesmeisterschaften auf der 50 Meter Bahn im Wuppertaler Schwimmleistungszentrum Küllenhahn einfach nicht platzen, sodass die Stimmung im Neukirchener Lager ein wenig gedämpft war. Vermutlich kam die Meisterschaft nach dem Trainingslager zu früh, um hier bessere Leistungen zeigen zu können. Dementsprechend war Trainer Ralf...

  • Moers
  • 10.05.17
Schalker Fans erinnern sich an 1997

Gewinnspiel: Wir schlugen Roda - Die Geschichte des Schalker UEFA-CUP-Sieges

BVB-Fans weggucken, Schalke-Fans mitmachen! Wenn Du ein echter Fan bist, dann weißt Du,was Du am 21. Mai 1997 gemacht hast. Auch wenn die magische Nacht von Mailand bereits 20 Jahre her ist, ist sie dennoch in den Köpfen und Herzen der Schalke Fans lebendig. Ganz druckfrisch liegt das Buch von Ulrich Homann und Jörg Seveneick vor uns auf dem Tisch. Die königsblaue Farbe ist gerade erst getrocknet und schon verlosen wir 5 Exemplare des Werkes. Den großen Schuss zum Ende der perfekten...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.17
  •  14
  •  4
Der eigenständige "Balou" braucht etwas Zeit zum warmwerden. Foto: privat

Bärenstarker Lebenspartner sucht neues Zuhause

Der Chow-Chow "Balou" ist acht Jahre alt und circa 55 Zentimeter hoch. Leider wurde er von seinem Halter beim Umzug nicht mitgenommen und zeigt sich nun irritiert und Fremden gegenüber etwas unsicher. Das imposante, eigenständige Tier braucht rassebedingt Zeit und Raum, Vertrauen zu gewinnen. Er präsentiert sich nach einer Aufwärmphase dann sehr liebevoll, verschmust und treu. "Balou" fährt brav im Auto mit und kann stundenweise allein bleiben. Der Umgang mit Kindern ist ihm vertraut und...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.04.17

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus