Kempen-Tönisberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Die Moerser Polizei sucht einen Exhibitionisten, der sich in einem Bus in Richtung Duisburg gezeigt hat. Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Der Unbekannte saß an einem Fensterplatz in Richtung Duisburg
Exhibitionist zeigte sich im Bus

Bereits am vergangenen Freitag gegen 14.55 Uhr stieg ein Unbekannter an einer Haltestelle in Moers in einen Bus der Linie 929, der auf dem Weg von Neukirchen-Vluyn nach Duisburg unterwegs war. Der Mann setzte sich in den hinteren Bereich des Busses in Fahrtrichtung links auf einen Platz am Fenster. Im weiteren Verlauf der Fahrt zeigte sich der Unbekannte einer 16-jährigenNeukirchen-Vlynerin in schamverletzender Weise. Die Jugendliche verließ in Duisburg-Hochheide (Haltestelle Markt) den...

  • Moers
  • 02.07.20

Neukirchen-Vluyn - Polizei sucht weiterhin nach flüchtigem Radfahrer
Nach Zeugenvernehmung genauere Beschreibung des Täters

Flüchtiger Täter ist selbst Vater! Wie bereits berichtet, befuhr ein 10-jähriger Junge aus Neukirchen-Vluyn am Freitag, 19. Juni, gegen 14.45 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Ernst-Moritz-Arndt Straße in Richtung Krefelder Straße. In Höhe der Einmündung Nelkenstraße wollte er nach links in die Londongstraße abbiegen. Leichte Verletzungen und Sachschaden Ein nachfolgender Radfahrer bemerkte dies zu spät. Es kam zum Unfall, bei dem beide Radfahrer stürzten. Der Junge zog sich dabei...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 02.07.20

Moers - Kollision mit Zug bei Leerfahrt
Drei Personen kollidierten mit dem "Xantener"

Autofahrerin übersah einfahrenden Zug Am Mittwoch, 1. Juli,  befuhr gegen 20.30 Uhr der Zug "DerXantener" im Rahmen einer Leerfahrt die Bahnlinie von Moers in Richtung Xanten. Unbeschrankter Bahnübergang Frietweg Der Zug war lediglich mit dem 47-jährigen Lokführer sowie einer Zugbegleiterin besetzt. In Höhe des unbeschrankten Bahnübergangs am Frietweg befuhr eine 18-jährige Autofahrerin aus Duisburg aus Richtung Rheinberger Straße kommend den Bahnübergang und achtete nicht auf den...

  • Moers
  • 02.07.20

Kamp-Lintfort - Nächtlicher Einbruch ins Gelände der Landesgartenschau
Unbekannte suchten Abkühlung - nun sucht Polizei Zeugen

Fairness geht anders In der Nacht von Freitag, 26. Juli, auf Samstag, 27. Juli, suchten Unbekannte das Gelände der Landesgartenschau auf.  Ein Interesse an Pflanzen oder Botanik war wohl nicht vorhanden, denn die Eindringlinge suchten nur Abkühlung in einem dort aufgebauten Whirlpool. Dabei verunreinigten sie allerdings das Wasser. Rückkehr in der Folgenacht Offenbar hatte den Eindringlingen die Location so gut gefallen, dass sie in der folgenden Nacht zurückkehrten. Diesmal allerdings...

  • Kamp-Lintfort
  • 29.06.20

Kamp-Lintfort - Sachbeschädigungen an der Hochschule
Pflastersteine mit weißen Fußabdrücken beschmiert

Vandalismus an der Hochschule Rhein-Waal  In der Nacht von Sonntag, 28. Juni, auf Montag, 29. Juni, beschmierten Unbekannte Pflastersteine der Hochschule Rhein-Waal mit mehreren weißen Fußabrücken. Die Vandalen nutzten hierfür offenbar eine Schablone.Außerdem traten sie einen Blumentopf und einen Mülleimer um. Zeugen gesucht Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842/ 934-0.

  • Kamp-Lintfort
  • 29.06.20
In Eick wurde ein Geldautomat gesprengt.

Zeugen beobachteten einen Roller, der Richtung Duisburg fuhr
Geldautomat in Eick gesprengt

Am Samstag, gegen 04:14 Uhr, wurde durch mehrere eingehende  Notrufe die Sprengung eines Geldautomaten gemeldet. Zeugen hatten einen Roller  beobachtet, der sich vom Tatort in Richtung Duisburg-Baerl entfernte. Am Tatort  wurde festgestellt, dass der in einem freistehenden Pavillon untergebrachte Geldautomat auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes gesprengt worden war.  Durch die Detonation wurde der Pavillon nahezu vollständig zerstört. Zur  Schadenshöhe und zur Tatbeute können bislang...

  • Moers
  • 27.06.20
Durch aufmerksame Passanten konnte die Feuerwehr einen größeren Brand verhindern.

Feuerwehr verhindert Vegetationsbrand und Brand von PKW
Aufmerksame Passanten alarmieren Feuerwehr

Aufmerksamen Passanten fiel gegen 15 Uhr der Brand an einem Grünstreifeneines Parkplatzes an der Pattbergstraße auf und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Zu dem Zeitpunkt parkten dort drei PKW. Aufgrund der trockenen Vegetation, dem Wind und den hohen Temperaturen breitete sich der Brand rasend schnell auf und drohte auf die PKW und auf die Vegetation des Pattberges überzugreifen. Daraufhin alarmierte der Einsatzleiter zusätzliche Einsatzkräfte, dazu wurde der Löschzug Repelen...

  • Moers
  • 23.06.20
Nach einem Unfall sucht die Polizei nach einem Kind.

Autofahrerin stieß mit einem Jungen auf einem Fahrrad zusammen
Kind nach Unfall weggefahren

Die Polizei sucht ein 7 bis 8 Jahre altes Kind, welches am Samstag, 20. Juni an einem Unfall beteiligt war. Eine Autofahrerin fuhr mit einem schwarzen Mercedes auf dem Jupiterweg inRichtung Venusweg. In diesem Bereich ist die Autofahrerin gegen 20.30 Uhr mit einem Jungen auf einem Fahrrad zusammengestoßen. Dabei soll keine Person verletzt und auch kein Schaden entstanden sein. Die Autofahrerin wollte mit dem Jungen noch zu seinen Eltern gehen, allerdings war das Kind plötzlich weg. Der...

  • Moers
  • 23.06.20
Nach einem Unfall mit Fahrrädern sucht die Polizei in Neukirchen-Vluyn Zeugen.

Verkehrsunfall mit Kind, Radfahrer flüchtete ohne sich zu kümmern
Die Polizei sucht Zeugen

Freitag gegen 14:45 Uhr befuhr ein 10-jähriger Junge aus Neukirchen-Vluyn mit seinem Fahrrad den Radweg der Ernst-Moritz-Arndt Straßein Richtung Krefelder Straße. In Höhe der Einmündung Nelkenstraße wollte er nach links in Richtung Londongstraße abbiegen. Ein nachfolgender Radfahrer bemerkte dies zu spät. Es kam zum Unfall. Beide Radfahrer stürzten . Der Junge zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der Erwachsene fuhr anschließend weiter, ohne sich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.06.20
In den vergangenen Wochen probierten es Diebe an mehreren Standorten etwas zu entwenden.

Unbekannte brachen an mehreren Standorten ein
Langfinger unterwegs

Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Freitag aufSamstag Zugang zu einem Firmengelände an der Vierbaumer Heide. Sie machten keine Beute. In diesem Zusammenhang wurde jedoch bekannt, dass Unbekannte bereits in der Nacht vom 12. auf den 13. Mai auf dem Gelände zahlreiche Baustellencontainer aufgebrochen und Kupferkabel entwendet hatten. Einen weiteren versuchten Einbruch gab es an der Lützenhofstraße. Hier hattensich unbekannte Zutritt zu einer Garage verschafft. Beute machten sie...

  • Rheinberg
  • 19.06.20
Nach einem Auffahrunfall sucht die Polizei in Rheinberg einen Autofahrer.

Fahrer hat den Auffahrunfall gar nicht mitbekommen
Autofahrer nach Unfall gesucht

Am Donnerstagmorgen, um 7.45 Uhr befuhr ein 25-jähriger Rheinberger in einem schwarzen Mini Cooper One die Rheinberger Straße (L155). In Höhe der Autobahnzufahrt Rheinberg (A57) fuhr er auf einen wartenden, grünen Pkw  auf. Hierbei erlitt der 25-Jährige leichte Verletzungen. Der Fahrer des  wartenden Pkw fuhr nach dem Wechsel von Rot- auf Grünlicht an der Ampel inRichtung Kamp-Lintfort davon. Aufgrund der Geschwindigkeit beim Aufprall kann nicht ausgeschlossen werden,dass der Fahrer des grünen...

  • Moers
  • 19.06.20
Am Montagabend randalierte ein 50-jähriger Moerser in einer Gaststätte. Bei dem Polizeieinsatz wurde ein Beamter verletzt.

50-Jähriger randalierte und verletzte Polizeibeamten
Strafverfahren eingeleitet

Am Montagabend gegen 18.10 Uhr randalierte ein 50-Jähriger ausMoers in einer Gaststätte am Hanns-Dieter-Hüsch-Platz, pöbelte und beschimpfte die Gäste und das Personal. Den gerufenen Polizeibeamten gegenüber verhielt er sich aggressiv undwidersetzte sich deren Anweisungen. Als er versuchte, die Polizisten zu schlagen, mussten ihm Handfesseln angelegt werden. Auch während die Beamten den Mann zur Wache brachten, schlug er nach ihnen und stieß Beleidigungen aus.Ein 26-jähriger Polizist...

  • Moers
  • 16.06.20

Neukirchen-Vluyn - Versuchter Raub
Diebe waren scharf auf Armbanduhr

Überfall auf 16-Jährigen Die Polizei informiert, dass sich am Freitag, 12. Juni, gegen 16.20 Uhr ein 16-Jähriger aus Neukirchen-Vluyn auf der Herkrathstraße in Höhe der Autobahnbrücke befand. Zwei unbekannte männliche Täter forderten von ihm die Herausgabe seiner Armbanduhr. Der Geschädigte wehrte sich mit einem Fauststoß. Durch einen unbekannten scharfen Gegenstand wurde er daraufhin am rechten Unterarm verletzt. Die Täter flüchteten daraufhin ohne Beute in Richtung Herkweg. Der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.06.20

Kamp-Lintfort - Messanlage beschädigt / Zeugen gesucht
Geschwindigkeitsmessanlage lackiert

Rosa macht sauer! Die Polizei informiert, dass Unbekannte in der Nacht zum Sonntag, 14. Juni, eine Geschwindigkeitsmessanlage (Messanlage mit Anhänger) des Kreises Wesel beschädigten. Die Messanlage war auf der Saalhoffer Straße in Kamp-Lintfort abgestellt. Der Täter besprühte die Sichtfenster des Blitzers mit rosafarbenem Lack. Die Polizei sucht Zeugen Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

  • Kamp-Lintfort
  • 15.06.20

Kamp-Lintfort: Verkehrsunfall mit einem Notarztwagen
Zwei verletzte Personen

Notarztwagen übersehen Laut polizeilichen Mitteilungen ereignete sich am Sonntag, 14. Juni, gegen 14.34 Uhr in Kamp-Lintfort auf der Sundermannstraße ein Verkehrsunfall unter der Beteiligung eines Notarztwagens. Der Notarztwagen befand sich mit Sonder- und Wegerechten auf dem Weg zu einem Einsatz. Er befuhr die Sundermannstraße in Fahrtrichtung Rundstraße. Im Einmündungsbereich zur Wilhelm-Raabe-Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 38-jährigen Frau aus Kamp-Lintfort. Sie...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.06.20

Kamp-Lintfort: 36-jähriger Pedelecfahrer leicht verletzt
Polizei sucht geflohene Autofahrerin

Pedelecfahrer weicht Pkw aus und stürzt Wie die Polizei informiert, befuhr ein 36-jähriger Pedelecfahrer am Donnerstag, 11. Juni, gemeinsam mit seinemSohn die Rheinstraße in Richtung Moerser Straße. Aus der Straßburger Straße bog eine unbekannte Fahrzeugführerin auf die Rheinstraße in Fahrtrichtung Nordtangente ein. Der 36-Jährige wich dem Auto aus und stürzte. Hierbei verletzte er sich leicht. Die Autofahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich weiter um den gestürzten Kamp-Lintforter...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.20

Neukirchen-Vluyn: Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß im Gegenverkehr
Zusammenstoß im Gegenverkehr

50-Jährige geriet auf die falsche Bahn Am Dienstag, 9. Juni, befuhr eine 50-jährige Frau aus Moers gegen 18.35 Uhr mit ihrem Pkw die Geldernsche Straße in Fahrtrichtung Lintforter Straße. Aus unbekannter Ursache geriet die Frau nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 27-jährigen Mannes aus Kamp-Lintfort. Die schwerverletzte 50-Jährige musste durch Rettungskräfte aus dem Fahrzeug geborgen und mit einem...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.06.20

Moers - Unfallflucht einmal anders herum
Wo sind der beschädigte Pkw und sein Halter?

Unfallverursacher sucht beschädigten Pkw und Halter Die Polizei in Moers berichtet von einem ungewöhnlichen Vorfall: Oft sucht die Polizei einen Unbekannten, der einen Unfall verursacht hat und dann weggefahren ist. Diesmal ist es andersherum! Ein Autofahrer aus Moers hat am Freitag, 5. Juni, um 10.30 Uhr mit seinem grauen Mercedes auf einem Parkplatz auf dem Friedrich-Ebert-Platz ein Auto beschädigt. Der Mann heftete einen Zettel mit Anschrift und Telefonnummer an den beschädigten Wagen...

  • Moers
  • 08.06.20

Moers - Verkehrsunfall in Meerbeck
Kleinkraftradfahrer wurde schwer verletzt

Pkw stößt mit Kleinkraftrad zusammen Laut polizeilicher Information ereignete sich am Samstag, 6. Juni, gegen 16.30 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall in Moers-Meerbeck. Eine 45-jährige Pkw-Fahrerinaus Moers befuhr die Glücksburger Straße aus Richtung Moselstraße kommend in Fahrtrichtung Werrastraße. An der Kreuzung Fuldastraße / Glücksburger Straße übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 56-jährigen Mann aus Moers, welcher mit seinem Kleinkraftrad die Fuldastraße aus Richtung...

  • Moers
  • 08.06.20

Moers - Betrunkener rastet aus
Polizeibeamter wurde verletzt

Aggressiver Betrunkener rastet aus Am frühen Montagmorgen, 8. Juni, gegen 3.05 Uhr wurde die Polizei zur Moerser Hebbelstraße gerufen, um bei einem Familienstreit zu vermitteln. Vor Ort konnte der stark alkoholisierte 43-jährige Familienvater angetroffen werden. Er trat gegenüber den Beamten äußert aggressiv auf und ließ sich nicht beruhigen. Widerstand und Tritte Als er zur Ausnüchterung und zur Verhinderung von Straftaten zur Wache mitgenommen werden  sollte, leistete er erheblichen...

  • Moers
  • 08.06.20

Rheinberg - Messanlage beschädigt / Zeugen gesucht
Vandalismus an Geschwindigkeitsmessanlage

Sichtfenster "silbern lackiert" Wie die Polizei berichtet, beschädigten Unbekannte zwischen Samstag, 6. Juni, 11 Uhr, und Sonntag, 7. Juni, 7.40 Uhr, eine Geschwindigkeitsmessanlage (Messanlage im Anhänger) des Kreises Wesel. Diese war auf der Alpener Straße in Rheinberg abgestellt. Der Täter besprühte die Sichtfenster des Blitzers mit silberner Lackfarbe.Weiter wurde der Schriftzug "MSV" auf eine Seite der Messanlage gesprüht. Zeugen gesucht Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei...

  • Rheinberg
  • 08.06.20

Mehrfach am Kopf getroffen / Polizei sucht Zeugen
Busbahnhof Kamp-Lintfort: Schläger unterwegs

In der Nacht zu Sonntag liefen gegen 1.05 Uhr zwei 26-jährige Männer (aus Kamp-Lintfort und Rheinberg) auf der Moerser Straße in Richtung Friedrich-Heinrich-Allee. 5 Personen schlugen auf die beiden Männer ein Plötzlich bemerkten die Männer, dass ihnen eine Gruppe von fünf Personen folgte. Die beiden entschieden daraufhin, zurück in Richtung Busbahnhof zu laufen. Kurz vor dem Busbahnhof holte die Gruppe auf und die Unbekannten attackierten die Männer plötzlich grundlos. Beide Geschädigten...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.20
  •  1

Notrufe gingen bei der Polizei ein
Geldautomat in Kapellen gesprengt

Heute Morgen gegen 4.50 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein: Zeugen meldeten die Sprengung eines Geldautomaten an der Bahnhofstraße. Zeugen beobachteten eine dunkle Limousine, die sich anschließend mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Autobahn 57 (BAB 57) entfernte. Bei dem Fluchtfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Audi. Vermummte Personen am Geldautomaten Zuvor konnten weitere Anwohner nach der Explosion zwei vermummte Personen am Automaten feststellen.Zur...

  • Moers
  • 04.06.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.