Moers - Polizei bittet um Hinweise
Wohnungseinbruch am Geldermannshof

Aufmerksam geworden durch einen Glotzer

Am Montag, 17. Januar, ging gegen 18.05 Uhr ein Anwohner der Straße Am Geldermannshof in Moers zu seinem abgestellten Auto. Hierbei bemerkte er einen Unbekannten, der vor dem geöffneten Küchenfenster seines Nachbarn stand.

Er sprach diesen an, der daraufhin in Richtung Bergstraße flüchtete. Da dem Mann die Situation seltsam vorkam, klingelte er bei seinem Nachbarn. Nachdem klar war, dass dieser nicht zu Hause war, rief er die Polizei.

Einbruchsmerkmale

Die Beamten stellten Hebelmarken am Fenster fest. Darüber hinaus war das Obergeschoß der Doppelhaushälfte durchwühlt worden. Im Wohnzimmer stand die Terrassentür zudem offen und das Fliegengitter war aus der Verankerung gerissen.

Ob und was der/die Täter gestohlen hat/haben, konnten die benachrichtigten Eigentümer bei ihrer Ankunft noch nicht sagen. Sie hatten das Haus an diesem Tag gegen 12 Uhr verlassen und Fenster und Türen geschlossen.

Beschreibung des Unbekannten

Der gesehene Mann ist 25 bis 30 Jahre alt, 180 bis 185 Zentimeter groß, war dunkel gekleidet, trug einen Vollbart und eine schwarze Cap, eine Jacke der Marke "Wellensteyn" und hat ein südländisches Aussehen.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Moers an Tel. 02841/171-0.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.