Kempen-Tönisberg - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Claus Schenk Graf von Stauffenberg scheiterte am 20. Juli 1944 bei dem Versuch, Adolf Hitler zu ermorden.

Frage der Woche: Der gute Mord – Heiligt der Zweck die Mittel?

Heute vor 74 Jahren scheiterte ein Mordversuch, durch dessen Gelingen möglicherweise Hunderttausende Leben hätten gerettet werden können. Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Offizier der Wehrmacht, und seinen Mitverschwörern gelang am 20. Juli 1944 schließlich nicht, was auch andere bereits versucht hatten: Adolf Hitler zu töten. Natürlich besteht überhaupt kein Zweifel daran, dass Adolf Hitler einer der größten Verbrecher der Menschheitsgeschichte war. Die Welt wäre, das darf man für sehr...

  • Herne
  • 20.07.18
  •  43
  •  5

Waldbrandgefahr: Grillen in Grünanlagen verboten

Wegen der langanhaltenden Trockenheit verbietet die Stadt Moers vorübergehend das Grillen in allen öffentlichen Grünlagen. „Die Rasenflächen und auch das Laub der Bäume sind derzeit extrem trocken. Solange sich die Wetterlage nicht grundlegend ändert, ist die Gefahr eines Flächenbrandes bei offenem Feuer einfach zu groß“, begründet Beigeordneter Thorsten Kamp, u.a. zuständig für Grünflächen und Gefahrenabwehr, die Maßnahme. Derzeit meldet der Deutsche Wetterdienst sowohl beim Waldbrand-Index...

  • Moers
  • 17.07.18

Bei Zoll oder Polizei durchstarten: Einstellungsberater informieren am 19. Juli im BIZ

Bundespolizei, Landespolizei und Zoll bieten interessant berufliche Perspektiven. Wer sich für eine Ausbildung oder ein Studium bei diesen Institutionen interessiert, sollte am Donnerstag, 19. Juli, ins Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel kommen. Von 10.00 bis 16.00 Uhr sind alle drei Institutionen mit Einstellungsberatern vor Ort. Diese informieren über Berufsbilder, Einstiegsvoraussetzungen und Auswahlverfahren. Außerdem kann man individuelle Fragen klären. Eine...

  • Wesel
  • 12.07.18

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  •  16
  •  6
Am Wochenende herrscht auf den Autobahnen erhöhte Staugefahr, warnt Straßen NRW.    Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

UPDATE: Verkehrsprognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale zu Beginn der Sommerferien in NRW - Jetzt mit Link

Nordrhein-Westfalen startet an diesem Wochenende in die Sommerferien. Vor allem am Freitag, 13. Juli,rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale mit wesentlich mehr Verkehr und Stau. Die aktuelle Verkehrslage und mögliche Reisezeitverluste werden auf der Seite www.verkehr.nrw.de dargestellt. Am Samstagund insbesondere am Sonntag, 14. und 15. Juli, ist eine deutlich entspanntere Verkehrslage zu erwarten. Ab 14 Uhr, so die Prognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale, steigt der Verkehr am Freitag...

  • Hattingen
  • 09.07.18
  •  2
  •  2
Die Berufsberater Barbara Sieg und Andreas Menzel machen Jugendlichen ohne Ausbildungsvertrag Mut.

Ausbildungsplatzsuche in den Ferien fortsetzen

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Die Berufsberater der Agentur für Arbeit Wesel ermutigen Ausbildungssuchende, sich in den Ferien weiter um einen Ausbildungsvertrag zu bemühen. Kurzfristige Beratungsgespräche sind möglich. „Es ist noch nicht zu spät“ lautet die Botschaft der Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Wesel. Wer noch keinen Ausbildungsvertrag unterschrieben hat, kann sich auch jetzt noch bei der Arbeitsagentur melden und einen Termin für ein...

  • Wesel
  • 09.07.18
Sorgen wegen Schule und/oder Zeugnis? Euch kann geholfen werden!

Wenn die Schulnoten sich zur Sorge auswachsen: Traut Euch ab Freitag ans Zeugnistelefon

Bis Freitag, den 13. Juli 2018, werden die Jahreszeugnisse an den Schulen ausgegeben. Neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen bietet auch die Bezirksregierung Düsseldorf wieder die ‚Nummer gegen Zeugniskummer‘ an. Dort können Eltern sowie Schülerinnen und Schüler vor allem rechtliche Fragen klären – etwa, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur Schullaufbahn einer Schülerin oder eines Schülers haben. Das Zeugnistelefon zu Fragen aus den...

  • Wesel
  • 04.07.18
  •  1
  •  1

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich...

  • Schwelm
  • 03.07.18
  •  1
Screenshot der Open-Data-Portal-Startseite.

Open-Data-Portal des Kreises Wesel ist online

Kreis Wesel. Das Open-Data-Portal der Kreisverwaltung Wesel ist seit einigen Tagen online. Über die Internetseite http://www.kreis-wesel.de oder direkt über offenedaten.kreis-wesel.de (https://www.kreis-wesel.de/de/dienstleistungen/offene-daten/) ist das Portal erreichbar. Erhöhte Innovation und mehr Transparenz Die Kreisverwaltung Wesel stellt ab sofort kostenlos offene Daten aus verschiedenen Themenbereichen der Verwaltung zur völlig freien Verfügung. Diese Daten können von Bürgern,...

  • Wesel
  • 27.06.18
  •  1

Wege nach dem Abitur: Alternativen zum klassischen Studium

Die Handwerkskammer Düsseldorf hilft mit einem Beratungsangebot noch unentschlossenen Abiturienten bei der Suche nach beruflichen Möglichkeiten. Die Möglichkeiten liegen hier neben dem klassischen Studium vor allem in einer Ausbildung im Handwerk, bei der sich die Lehre von drei auf zwei Jahre verkürzt, oder in einem duales Studium, bei dem Ausbildung und Studium parallel laufen. Gelerntes theoretisches Wissen kann also direkt in die Praxis umgesetzt werden. Auch das triale Studium ist eine...

  • Wesel
  • 25.06.18
  •  1
Foto (v.l.): Christian Weißenbruch (Fachdienstleiter für den Beratungsdienst des Kreises Wesel), Kreisdirektor Ralf Berensmeier, Rainer Moll (Caritas-Verband Moers-Xanten), Andreas Groß (Caritas-Verband Wesel-Dinslaken)

Erziehungsberatungsstellen ziehen positiven Jahresbericht: Gestiegene Fallzahlen und zunehmende Vernetzungsarbeit in 2017

Aus dem Jahresbericht für die Erziehungsberatungsstellen im Kreis Wesel für das Jahr 2017 geht hervor, dass die Fallzahlen in 2017 mit 3.237 Fällen im Vergleich zum Vorjahr um sechs Prozent gestiegen sind. Trotz des erhöhten Arbeitsaufkommens konnten die Wartezeiten für Erstgespräche kurz gehalten werden. Etwa 90 Prozent der Ratsuchenden erhielten innerhalb von vier Wochen einen Termin. Die Beratungsstellen bieten kurze Einmalberatungen, testdiagnostische Untersuchungen und...

  • Hamminkeln
  • 25.06.18
  •  1
44 Bilder

Belebte Jobbörse mit über 60 Ausstellern in Wesel / Experten-Tipps für die Bewerbung

Am 20. Juni pünktlich um 10 Uhr öffneten sich die Tore der Niederrheinhalle in Wesel für die Job- und Ausbildungssuchenden des Kreises. Mehr als 60 Arbeitgeber informierten über die Arbeitsplätze ihrer Unternehmen und warben für ihre Ausbildungsplätze. Im Eröffnungstalk mit der Leiterin der Arbeitsagentur, Barbara Ossyra; Matthias Wulfert, dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der IHK Niederrhein; Jobcenter Geschäftsführer Michael Müller und Kreisdirektor Ralf Berensmeier auf der Bühne...

  • Wesel
  • 21.06.18
  •  1
Den Sommer bei schönem Wetter genießen.

Musik, Kunst, Kultur und vieles mehr: Ausflugs- und Veranstaltungstipps im Kreis Wesel

Der Sommer ist da und das Wetter lockt nach draußen. Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel informiert über viele interessante Ausflugs- und Veranstaltungstipps für den Sommer im Kreis. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung zu den Angeboten rufen Sie einfach die jeweiligen Links auf. 24. Juni: Tour de Flur - Höfe-Radtour rund um Hünxe-Drevenack (von 10 bis 17 Uhr). 19 Kilometer lange Fahrradtour mit Landwirtschaft zum Anfassen auf sechs Betrieben in...

  • Wesel
  • 20.06.18
  •  2
9 Bilder

Tipps zum Bildrecht: Keine Bilder von Film und Fernsehen veröffentlichen!

Gerade hat die Fußball-WM der Männer wieder angefangen, da mehren sich auch im Lokalkompass wieder Beiträge über das Turnier des Jahres. Klar, dass wir uns als Autor*innen für den eigenen Text auch noch ein passendes Bild wünschen. Dürfen wir vielleicht ein Foto vom Fernsehbildschirm machen und es hochladen? Die Antwort ist leider eindeutig: Nein, dürfen wir nicht. Auch wenn wir die Quelle ordnungsgemäß nennen, auch wenn das Bild vielleicht von einem öffentlich-rechtlichen Sender stammt, auch...

  • Herne
  • 15.06.18
  •  54
  •  26

"Bewegung im Alter" und "Seniorensicherheit" waren Thema beim Runden Tisch Älterer Menschen

Der Runde Tisch Ältere Menschen im Kreis Wesel (RTÄM) thematisierte dieses Mal in seiner Sitzung im Kreishaus Wesel die Themen "Bewegung im Alter" und "Seniorensicherheit". Niels Ebling und Gustav Hensel vom Kreissportbund stellten die Arbeit des Vereins vor. Durch Beratung, Betreuung und Netzwerkarbeit fördert der Kreissportbund unter anderem ältere Menschen bei sportlichen Aktivitäten. Es wurde bei den Anwesenden angeregt, sich auch im hohen Alter noch mit Fitness-Übungen fit zu halten,...

  • Wesel
  • 13.06.18
  •  1

Jobbörse lockt am 20. Juni mit vielen Stellenangeboten in die Niederrheinhalle Wesel

„Türen auf“ heißt es am Mittwoch, 20. Juni 2018, um 10 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel. Dann beginnt die große Jobbörse der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel. Rund 60 Arbeitgeber bieten offene Arbeits- und Ausbildungsstellen an. Dazu gibt es ein Vortragsprogramm, Bewerbungsmappencheck, individuelle Beratungsgespräche und praktische Beispiele aus dem Baugewerbe. Von A wie Anlagenmechaniker bis Z wie Zahnmedizinische Fachangestellte reichen die Stellenangebote, die...

  • Wesel
  • 11.06.18
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Vereinigtes Königreich

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Vereinigte Königreich:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 112 km/h     Schnellstraßen: 112 km/h ...

  • 09.06.18
  •  1
  •  3
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Tschechien

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Tschechien: Lichtbildausweis und Führerschein mitführen!Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.   Autobahnen: 130 km/h    Schnellstraßen: 130 km/h   ...

  • 09.06.18
  •  1
  •  1
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Spanien

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Spanien:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.     Autobahnen: 120 km/h    Schnellstraßen: 100 km/h    ...

  • 09.06.18
  •  5
  •  2
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Schweiz

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für die Schweiz:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 120 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h    ...

  • 09.06.18
  •  2
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Portugal

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Portugal:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 120 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h    ...

  • 09.06.18
  •  1
  •  1
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Polen

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" haben wir schon zusammengefasst, welche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Polen:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 140 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h     außerhalb geschlossener...

  • 09.06.18
  •  2
  •  1
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Österreich

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für Österreich:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.     Autobahnen: 130 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h    ...

  • 09.06.18
  •  2
  •  1
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Niederlande

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für die Niederlande: Lichtbildausweis und Führerschein mitführen!Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 130 km/h    Schnellstraßen: 100 km/h   ...

  • 09.06.18
  •  1
  •  1

Beiträge zu Ratgeber aus