Besuch des Z.D.F. Fernsehgarten auf dem Lerchenberg in Mainz

16Bilder

Deutsche Erstausstrahlung: 29.06.1986 ZDF
Alternativtitel: ZDF-Fernsehgarten on tour
Der Show-Dauerbrenner gehört seit 1986 fest zum Sommerprogramm des ZDF und wird jedes Jahr live vom Gelände des ZDF-Sendezentrum auf dem Lerchenberg in Mainz ausgestrahlt. In der bunten Unterhaltungssendung treten unter freiem Himmel vorwiegend deutsche, aber auch internationale Musiker auf. Es gibt Modenschauen, Gespräche mit prominenten Gästen, Expertentipps zu Fitness, Gesundheit, Heimwerken und Gartenpflege, es wird gekocht, neue Trendsportarten werden vorgestellt und artistische Kunststücke dargeboten.
Durch die Größe des Produktionsgeländes bietet die Sendung den Vorteil, Aktionen durchführen zu können, für die in einem normalen Studio kein Platz wäre. Zudem können zwischen 2500 und 4000 Zuschauer direkt vor Ort dabei sein. Und selbst bei Regenwetter fällt die Show mit Hilfe verschiedener Dachkonstruktionen nicht ins Wasser. Der „Fernsehgarten“ wird anfangs von Ilona Christen moderiert, deren Markenzeichen neben ihren ausgefallenen Brillen schon bald ein knallgelber Regenmantel wird. Sie wird 1993 durch Ramona Leiß abgelöst, auf welche schließlich Andrea Kiewel folgt, die die Sendung seit dem Jahr 2000 moderiert, mit einer einjährigen Unterbrechung im Jahr 2008, als Ernst-Marcus Thomas die Show präsentiert.

Das einzige Manko bei unseren Besuch , es war brütend Heiß und wir haben sehr Geschwitz da wir nur in der Sonne standen trotzdem war der Besuch ein einzigartiges Erlebnis.

Autor:

Peter Stor aus Kempen-Tönisberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen