Scheinbar sind momentan viele Menschen erkältet!

8Bilder

Menschen lieben den Reichswald. Sogar wenn sie erkältet sind, machen sie Wanderungen im Wald. Die frische Luft reizt die Nasenschleimhaut. Ihre Wirkung wird angeregt. Unterwegs muss die Nase geputzt werden. Dafür sind Tempo-Taschentücher mitgenommen. Wohin damit nach dem Gebrauch davon? Kein Problem, einfach wegwerfen.
Wenn ich meine Joggingsrunde mache, bin ich nicht allein im Wald. An vielen Stellen gehe ich an herumliegenden Taschentüchern vorbei. Der Wind hat sogar welche von ihnen in Sträucher geweht. Darin hängen sie wie die Weihnachtskugeln im Weihnachtsbaum.
Es sind stille Zeugen von Leuten, die es immer noch nicht kapieren, dass was sie machen sehr asozial ist. Sie denken nicht daran, oder es ist ihnen scheißegal, was andere davon halten. Es dauert lange, bis die Tücher verwest sind.
O ja, wage es aber nicht ihnen den Spiegel vorzuhalten und eines deiner Tempotaschentücher bei ihnen in den Garten zu werfen.
Es gibt Finken im Wald – in dieser Jahreszeit wenige – und leider viele Schmutzfinken!

Autor:

Eelco Hekster aus Kranenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.