1.000 Bäume für Langenfeld
Flatterulme verschönert Freizeitpark Langfort

Pflanzten im Freizeitpark Langfort mit der Flatterulme den Baum des Jahres 2019: Peter Speldrich, Frank Schneider und Verena Wagner. Foto: Michael de Clerque
  • Pflanzten im Freizeitpark Langfort mit der Flatterulme den Baum des Jahres 2019: Peter Speldrich, Frank Schneider und Verena Wagner. Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Corinna Rath

In einer gemeinsamen Aktion mit dem Umweltschutz- und Verschönerungsverein Langenfeld e.V. (UVL) hat die Stadt Langenfeld in der vorletzten Märzwoche den diesjährigen Baum des Jahres – die Flatterulme – in der Nähe der Teichanlage im Freizeitpark Langfort gepflanzt.

Der UVL hat mit der alljährlichen Spende des Baums des Jahres eine schöne Tradition ins Leben gerufen, die unter anderem dazu beiträgt, auch auf eher seltenere Baumarten aufmerksam zu machen. Die Flatterulme kann bis 200 Jahre alt werden und eine Höhe von zirka 35 Meter erreichen. Sie bevorzugt feuchte Standorte und verträgt Überflutungen. Vom Ulmensterben ist die Flatterulme deutlich weniger betroffen als andere Ulmen. Unter dem Aspekt des Artenschutzes kommt der Flatterulme eine besondere Bedeutung zu, da sie für bestimmte Arten den einzigen Lebensraum darstellt. Mit dieser Baumpflanzung wird bereits der 1.333. Baum im Fortsetzungsprojekt „1000 Bäume für Langenfeld“ der Lokalen Agenda 21 gepflanzt.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen