Cheer Label Langenfeld bei Deutschen Meisterschaft erfolgreich
CLL Rangers aufgrund sehr guter Platzierung in die 1. Bundesliga aufgenommen

Die CLL Rangers wurde aufgrund der sehr guten Platzierung in der 1. Bundesliga aufgenommen.
  • Die CLL Rangers wurde aufgrund der sehr guten Platzierung in der 1. Bundesliga aufgenommen.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Anfang Juni fand in Aschaffenburg die Deutsche Meisterschaft im Performance Cheer Dance und Cheerleading statt. Der Cheer Label Langenfeld e.V. war mit acht Teams bei der Meisterschaft vertreten.

Performance Cheer Bereich

Am ersten Tag konnten sich alle drei Teams im Performance Cheer Bereich, Schwerpunkt HipHop erfolgreich gegenüber ihren Mitstreitern behaupten. Die CLL Peewee Dancer und die CLL Junior Dancer wurden mit Silbermedaillen ausgezeichnet. Die CLL Dancer haben mit ihrem herausragenden Programm unter der Leitung von Eve Benkirat den Titel Deutscher Meister erkämpfen können.

Sehr anspruchsvolles und schwieriges Programm

Der zweite Tag stand ganz im Zeichen des Cheerleadings. Die CLL Rangers hält keiner auf. Nach einem schwierigen Anfang in dieser Saison können sie neben dem sehr guten neunten Platz auf der Weltmeisterschaft nun auch noch den Titel des Deutschen Meisters führen. Die Coaches Patrizia Weidner und Constantin Stalzer haben durch die Ausarbeitung eines sehr anspruchsvollen und schwierigen Programms zusammen mit den Aktiven einen spektakulären und fehlerfreien Auftritt vorweisen können. Das Team wurde aufgrund der sehr guten Platzierung in der 1. Bundesliga aufgenommen.

Unter den besten Teams Deutschland

Auch die CLL Spurs (4. Platz), die CLL Lonestars (8. Platz) und die CLL Buckaroos (10. Platz) konnten sich durch gute Platzierungen ihren Platz unter den besten Teams Deutschlands behaupten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen