HSV Langenfeld C2 gewinnt beim BV Gräfrath

Zum Abschluss der englischen Woche musste die C2 beim BV Gräfrath antreten und gewann mit 8:1 Toren. Die Gräfrather setzten gegen die Langenfelder auf eine, nicht immer funktionierende Abseitsfalle und so hatten die schnellen Stürmer des HSV schon zur Mitte der ersten Halbzeit drei Mal getroffen. Bei einem Konter gelang dem Gastgeber der Ehrentreffer noch vor der Pause und ließ die Abwehr des HSV nicht gut aussehen. Doch direkt nach Wiederanpfiff legte der HSV nach und markierte das sehenswerte 1:4. Weitere vier Treffer konnten die HSV-Jungs noch erzielen, doch bei konzentrierterer und disziplinierterer Spielwiese hätte der Sieg gegen einen sehr schwachen Gegner noch viel, viel höher ausfallen müssen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen