Handballjugend der SGL
Nichts zu holen beim Tabellenführer

vor dem Spiel beim Tabellenführer beim Wald-Merscheider TV
  • vor dem Spiel beim Tabellenführer beim Wald-Merscheider TV
  • hochgeladen von Jürgen Berns

Nach mehreren Absagen konnte unsere D3 mit nur  10 Spielern zum Tabellenführer Wald-Merscheider TV anreisen. Das erschwerte die Aufgabe natürlich zusätzlich. Immerhin konnten wir bis etwa Mitte der 1. Halbzeit mithalten (5:3), da unser Torhüter einige gute Paraden zeigen konnte. Dann aber zeigte sich die Klasse des Gastgebers. Zur Halbzeit (13:7) war das Ergebnis aber noch erträglich. Dann aber folgte Schlag auf Schlag. Mit 14 Toren in Folge (27:7)
zog der WMTV davon. Bei uns klappte nichts mehr. Die Laufbereitschaft - insbesondere beim Rückzugsverhalten - war verschwunden. So tauchten die Gastgeber immer wieder alleinstehend vor unserem Keeper auf. Machtlos kommt vor lustlos, so war die 2. Halbzeit wohl zutreffend zu beschreiben. Am Ende stand ein 32:10 auf der Anzeigetafel. Jetzt gilt es neue Motivation zu finden, damit die beiden letzten Spiele gegen Wermelskirchen und Lüttringhausen gewonnen werden. So bliebe der 2. Tabellenplatz erhalten, der zur Teilnahme an der Bestengruppe berechtigt.
Mayleen, Juli Katharina (1), Laura, Leon G.,  Jan (5), Jarden,  Leon (TW), Edin (4), Tjorben und Nico.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen