Vorentscheidung vertagt

Das am 25.11.2017 ausgetragene Spiel der 3. Mannschaft des FC Langenfeld führte die Mannschaft zu der ebenfalls bislang ungeschlagenen Mannschaft von Hösel 2 nach Ratingen.Neben zwei Neuerungen nahm wieder die gewohnte Aufstellung teil.

Nachdem sich unsere Spieler an den rutschigen Boden, die schnellen Bälle und die labbrigen Netze gewöhnt hatten, wurde mit den drei Doppelspielen begonnen. Das Damendoppel entschieden wir mit einem klaren 2-Satz-Sieg für uns. Bei dem ersten Herrendoppel haperte es nach einem Sieg im ersten Satz, so dass die beiden weiteren Sätze verloren wurden und dieser Punkt zuletzt an den Gegner abgegeben werden musste.

Im zweiten Herrendoppel verlor unsere Mannschaft zunächst den ersten Satz, holte aber im zweiten Satz ganz gut auf. Leider fehlte im dritten Satz die Konstanz, so dass auch dieser Punkt an den Gegner abzugeben war.

Das erste Herreneinzel wurde nach hervorragend spannenden Ballwechseln ebenfalls ein Punkt für die Mannschaft aus Hösel. Wogegen das zweite Herreneinzel problemlos nach zwei starken Sätzen uns gutgeschrieben werden konnte.

Im dritten Herreneinzel lieferten sich die beiden Kontrahenten ein enges Match mit längeren umkämpften Ballwechseln. Am Ende jedes Satzes war dann leider der junge Mann aus Hösel jeweils zwei Punkte voraus und konnte seinen Heimvorteil nutzen.

Das Dameneinzel und das Mixed-Doppel konnten aber wiederum für uns entschieden werden, so dass jeweils zwei klar gewonnene Sätze in den Spielbericht eingetragen werden konnten.

Im Ergebnis bleibt festzuhalten, dass die Vorentscheidung in dieser Gruppe der Kreisliga vertagt ist und uns die Mannschaft aus Hösel 2 mit nur einem Minuspunkt mehr auf den Versen bleibt.

Im Rückspiel sollten wir dann unseren Heimvorteil nutzen und die Rückrunde für uns entscheiden.

Autor:

Andreas Malchus aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen