Benefizgranaten erneut für den guten Zweck unterwegs
2800 Euro für Sag’s

Bei der Scheckübergabe vor der Langenfelder Sparkasse dabei (von links): Katja Früh (Sag's), DJ Totte (Benefizgranaten), Luca Wenicker (Sängerin bei Touren der Benefizgranaten), Sabine Mittrup (Benefizgranaten) und Cornelia Schuischel (Sag's).
  • Bei der Scheckübergabe vor der Langenfelder Sparkasse dabei (von links): Katja Früh (Sag's), DJ Totte (Benefizgranaten), Luca Wenicker (Sängerin bei Touren der Benefizgranaten), Sabine Mittrup (Benefizgranaten) und Cornelia Schuischel (Sag's).
  • Foto: Stefan Pollmanns
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Spaß haben, Musik machen und Gutes tun und das sogar noch zusammen mit anderen? Das geht auch zu Zeiten der Pandemie, wie der Langenfeld Verein die Bdenefizgranaten immer wieder mit viel Freude und großem Engagement beweist.

Pünktlich zum ersten Mai-Wochenende waren die singenden Lokalhelden auf Jungfernfahrt mit ihrem neuen, knallroten Feuerwehrwagen. Coronakonform auf Abstand und mit der städtischen Verwaltung abgestimmt, tauchten die Sängerinnen und Sänger rund um DJ Totte überall im Stadtgebiet auf. Ruck-zuck wurden die Abstandhalter und Mikros aufgebaut und die Musikanlage angeschaltet. Sofort öffneten neugierige Langenfelderinnen und Langenfeld die Fenster, stellten sich an den Gartenzaun oder tanzten auf dem Bordstein und genossen für eine kurze, unbeschwerte Zeit das kleine Pop up-Benefiz-Konzert. 

Viel Lob

„Toll, wann habe ich zum letzten mal jemanden live singen hören und dann so gut?“, schwärmte eine Passantin über den dargebotenen Elvis-Song und steckt einen 5 Euro-Schein in die lilafarbene Spendenbox. Denn, dass gute Dinge nachhaltig sein können, zeigt, für wen die Benefizgranaten ihre kleinen, musikalischen Alltagsfluchten veranstaltet haben: Unglaubliche 2800 Euro haben die Ehrenamtlichen für Sag’s e.V., Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen, gesammelt.

"Absolute Herzensangelegenheit"

„Für uns ist es eine absolute Herzensangelegenheit Sag’s und ihre Arbeit gegen sexuelle Gewalt zu unterstützen. Toll, wie viel an Spende zusammengekommen ist – das ist unser Spendenrekord!“, lacht DJ Totte „Ich genieße es sehr – genau wie die anderen Sängerinnen und Sänger – vor Publikum auftreten zu können“, erzählt er.

"Großartige Aktion"

„Das war eine ganz großartige Aktion“, schwärmt Cornelia Schuischel, 1. Vorsitzende von Sag’s und ihre Kollegin Katja Früh freut sich „wie gut Sag’s von den Langenfelderinnen und Landefeldern unterstützt wird“. Die Beratungsstelle hatte übrigens während der gesamten Pandemie geöffnet und bietet Beratungen für Kinder und Jugendliche, die sexuelle Gewalt erlebt haben an. Weitere Infos: facbook.com/Benefizgranaten oder in der Facebookgruppe "Grisu on Tour".

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen