FairPlay auch bei knappem Spielergebnis ....

heute war Jan auch von 3 Abwehrspielern nicht zu stoppen
  • heute war Jan auch von 3 Abwehrspielern nicht zu stoppen
  • hochgeladen von Jürgen Berns

bewies Trainer Peter Leuschner auch beim heutigen Spiel gegen den Ohligser TV. Unser Gegner konnte nur mit insgesamt 7 Spielern anreisen - während unser Kader mit 13 Spielern komplett war. So konnte der Trainer zunächst einige neue Spielvarianten testen.
Im Tor spielte anfangs Felix und sodann Fynn in der 2. Halbzeit. Beide machten ihre Sache sehr gut.  Zudem standen Julia, Amelie und Mayleen in der Startaufstellung. Diese komplett neue Formation geriet aber schnell in einen 0:4 und 1:5 Rückstand. So war der Trainer zur Umstellung gezwungen. Nach der Einwechslung des "Stammtorhüters" Leon K. sorgte dieser mit 3 schnellen Treffern für eine Ergebnisverbesserung. Zur Halbzeit führten die Gäste aber immer noch mit 7:5. Mit der weiteren Einwechslung von Jan , Bengt, Edin, Nico, Arne und Tjorben, sowie Leon G., der sein 1. Spiel in der E1 machte.  Bald war eine 2 Tore Führung erreicht. Wer aber nun gedacht hat, damit sei das Spiel gelaufen, der hatte sich geirrt.  Es blieb spannend. Als sich dann ein Spieler des OTV verletzte, nahm unser Trainer auch einen Spieler vom Feld, damit das Kräfteverhältnis ausgeglichen blieb. FairPlay und Respekt gegenüber dem Gegner (und auch unter den eigenen Spielern)  ist eben eine Sache, die nicht nur im Trainingsbetrieb vermittelt wird. Da zollte auch der OTV seinen Respekt. Das Spiel endete dann mit einem letztlich verdienten 16:13 Sieg. Unsere Manschaft ist damit weiterhin ungeschlagen und führt die Tabelle verlustpunktfrei  an. Die Torschützen waren Jan und Bengt mit jeweils 5 Treffern, Leon (3), Nico (2) sowie Edin (1)
Das nächste Heimspiel bestreiten wir 3.12. gegen den Bergischen HC - vor hoffentlich wieder gut gefüllter Tribüne.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen