Langenfeld-Lady Lions füllen Wundertüten
Freude schenken und Gutes tun

Wer noch ein kleines Geschenk sucht, kann jetzt direkt doppelte Freude verschenken. Die neue Aktion der Langenfelder Lions-Damen startete am 1. Adventswochenende.

Langenfeld. Seit vergangenem Samstag werden in teilnehmenden Langenfelder Abholstationen Wundertüten angeboten. Diese hübsch gestalteten Tüten können gegen eine Spende für den guten Zweck erworben werden. Vier verschiedene Varianten stehen dabei zur Auswahl: für Frauen, Männer, Mädchen und für Jungs. Die Tüten sind verschlossen und der Inhalt bleibt somit eine Überraschung bis die Beschenkten das Geheimnis lüften. Aber so viel sei verraten, es handelt sich um attraktive Inhalte wie beispielsweise Thermobecher, Spielsachen, Power-Banks und Pflegeartikel. Alle Artikel sind selbstverständlich neu und keine Trödelware. 

Doppelte Freude

Andrea Meermann, Präsidentin der Langenfeld-Lady Lions, zeigt sich von der Aktion begeistert: „Die Tüten sind nicht nur eine gute Idee für den Adventskalender oder als kleine Aufmerksamkeit, sondern schenken doppelt Freude: dem Empfänger der Wundertüte und auch denen, denen die Spende zugute kommt.“

Viele Unterstützer

Die Idee kam den ehrenamtlichen Damen im Rahmen eines (momentan online stattfindenden) Club-Abends. Da kein Verkauf im Rahmen des Weihnachtsmarktes oder über Verkaufsstände möglich ist, wurde über Abholstellen nachgedacht. Die angesprochenen Stellen waren begeistert und haben sofort ihre Unterstützung zugesagt.

Verkauf bis zum 24. Dezember

Der Verkauf ist am vergangenen Wochenende gestartet und läuft noch bis zum 24. Dezember. Der Erlös soll dann über caritative Einrichtungen bedürftigen Langenfelder Kindern und Familien zugute kommen. Marita Schmickler-Herriger aus dem Wundertüten-Team der Lady Lions erklärt: „Wir wünschen uns einen Spendenbetrag von 5 Euro pro Tüte, jeder Euro mehr für die gute Sache ist natürlich willkommen.“


Hier gibt es die Wundertüten


• Pop-Up-Store "not4angels", Stadtgalerie / Galerieplatz 1, Langenfeld (gegenüber
von Euronics)
• Rechtsanwaltskanzlei Sabine Wegner-Ehninger, Solinger Straße 18, Langenfeld
• Hairsalon Sandra Velez, Hauptstraße 86, Langenfeld
• Provinzial Geschäftsstelle Renate Schick-Hülswitt, Opladener Straße 127,
Langenfeld
• Fußpflege Gülay Kabak (Klingel: Forum 16), Marktplatz 16, Langenfeld Auf dem Foto von links: Marita Schmickler-Herriger (Lady Lions), Margit Klammer (Glasveredelung im Pop-Up-Store not4angels), Natalie Arndt (not4angels) und Andrea Meermann (Präsidentin Lady Lions Langenfeld). Foto: Michael de Clerque

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen