„Musikalische Früherziehung“
Musikschule und Familienzentrum Geranienweg kooperieren

Übergabe der Musikinstrumente des Musikschul-Fördervereins an das Familienzentrum Geranienweg (von links nach rechts hintere Reihe): Musikschul-Leiterin Sonja Steinsiek, Stefanie Waibel (stellvertretende Kita Leiterin), Bärbel Decker-Pfeifer (Fachleitung des Musikunterrichts), Denise Schönwälder (Kita Leiterin). Vorne das Ehepaar Norbert und Daniela Viol (Schatzmeister und Schriftführerin des Fördervereins der Musikschule).
  • Übergabe der Musikinstrumente des Musikschul-Fördervereins an das Familienzentrum Geranienweg (von links nach rechts hintere Reihe): Musikschul-Leiterin Sonja Steinsiek, Stefanie Waibel (stellvertretende Kita Leiterin), Bärbel Decker-Pfeifer (Fachleitung des Musikunterrichts), Denise Schönwälder (Kita Leiterin). Vorne das Ehepaar Norbert und Daniela Viol (Schatzmeister und Schriftführerin des Fördervereins der Musikschule).
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Das Städtische Familienzentrum Geranienweg startet ab September 2020 eine Kooperation mit der Musikschule Langenfeld. „Zunächst wird die „Musikalische Früherziehung“ für die vierjährigen Kinder der Einrichtung im Tandem mit einer Musiklehrerin und einer pädagogischen Fachkraft der Kita angeboten, selbstverständlich unter strenger Einhaltung des Hygienekonzeptes“, erklärt die Musikschul-Leiterin Sonja Steinsiek.

Später, wenn es die kommenden Corona-Schutzverordnungen zulassen, folgt ein Eltern-Kind-Angebot, die sogenannte „Eltern-Kind-Musikzeit“. Alle Beteiligten, so Sonja Steinsiek freuen sich über den Einsatz des Fördervereins der Musikschule, der diesen Start mit einer großzügigen Spende unterstützt.

Fünf Bongo-Trommeln

So konnten fünf Bongo Trommeln und ein Digital-Piano angeschafft werden, die die Musikstunden für die Kleinen ab sofort bereichern.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen