Neuer Flyer mit vielen Infos
Stadt-Sparkasse Langenfeld unterstützt Herz-Untersuchung bei Neugeborenen

Stellten einen Flyer vor, der die Eltern Neugeborener über eine Untersuchung des Herzens informiert (v.l.n.r.): Dr. Detlev Katzwinkel, Dorothea Hornig, Claire Günzel (beide Kinderherzhilfe), Dr. Volker Soditt.
  • Stellten einen Flyer vor, der die Eltern Neugeborener über eine Untersuchung des Herzens informiert (v.l.n.r.): Dr. Detlev Katzwinkel, Dorothea Hornig, Claire Günzel (beide Kinderherzhilfe), Dr. Volker Soditt.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Das St. Martinus Krankenhaus Langenfeld mit Chefarzt Dr. Detlev Katzwinkel, die Kinderklinik Solingen mit Chefarzt Dr. Volker Soditt und die Langenfelder Kinderherzhilfe mit ihrer Vorsitzenden Clare Günzel, stellen einen Flyer vor, der die Eltern Neugeborener über eine Untersuchung des Herzens informiert.

Gleichzeitig bekommen Neugeborene aus Langenfeld einen Gutschein der Stadtsparkasse Langenfeld über 15 Euro, der den Preis von 50 Euro - soviel kostet die Untersuchung - auf 35 Euro reduziert. Viele Eltern haben diese Untersuchung schon in Anspruch genommen - lässt sich doch damit ein Herzfehler feststellen oder ausschließen. Der Ankauf des tragbaren Echokardiographie-Gerätes hat sich schon gelohnt, da etlichen Kindern geholfen werden konnte.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.