Rodeoreiten, Biergondel, Schlemmerhütte und mehr
„Yeeehaw“ - Pöttfest in Wiescheid wird am 17. und 18. August gefeiert

Bald ist wieder Pöttfest-Zeit.
  • Bald ist wieder Pöttfest-Zeit.
  • Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Ihr traditionelles Pöttfest richtet die CDU Wiescheid am 17. August ab 15 Uhr und am 18. August zwischen 11 und 14 Uhr unter dem Motto Wilder Westen Wiescheid aus und bringt einen Hauch verwegener Lässigkeit in den Langenfelder Stadtteil.

Rodeoreiten mit Siegerehrung


Mit einem ebenso lässigen „Yeeehaw“ werden die Besucher begrüßt und direkt zum Bullenreiten weitergeleitet: Im Laufe des Samstags wird es ein Rodeoreiten mit Siegerehrung geben.

Dahrmanns Schlemmerhütte

Für die Verpflegung der Cowboys und –girls wird Dahrmanns Schlemmerhütte zur Verfügung stehen ebenso wie das alljährliche Kuchenbuffet.
Die Biergondel mit kühlen Getränken, Cocktails der Jungen Union und –in diesem Jahr das erste Mal dabei- Wein von Vino Wiescheid sollen die trockenen Kehlen ölen.

DJ Frank sorgt für Unterhaltung

DJ Frank wird am Samstag Abend die Party musikalisch begleiten.
Für unsere kleinen Gäste stellt die SGL wieder eine Hüpfburg zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, auf einem Pony zu reiten.  Für alle Gäste werden tolle Preise bei der traditionellen Tombola zu gewinnen sein.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.