Prinzengarde Langenfeld

Anzeige
Konzentration und Schlagkraft (Foto: Dietmar Hoffmann)
Zu einem frühen Herbstfest traf sich am vergangenen Samstag (3.9.2011) die Mitglieder der Prinzengarde. Der Einladung des Vorstandes waren etwa 50 Mitglieder gefolgt, um in lockerer Atmosphäre zu feiern. "Der Zusammenhalt und die Gemeinschaft soll durch dieses Fest außerhalb der Karnevalssession gefördert werden", so Geschäftsführer Stephan Klose.
Präsident Hans Werner Jansen eröffnete das rustikale Buffet, angeliefert von der Biometzgerei Peter Gladbach aus Reusrath. Nach dieser Stärkung war man bereit für nette Gespräche in wechselnder Runde. Der Nachwuchs vergnügte sich unter Aufsicht der Eltern auf bayrische Art mit dem Nagelspiel.
"Eine gelungene Veranstaltung, die bestimmt im nächsten Jahr eine Wiederholung findet", resümiert Kassiererin Birgit Schollmeyer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.