Umsonst und draußen - aber nie umsonst draußen
City-Kult - Mendener machen was für Mendener

Regatta de Blanc zog das tanzende Publikum mit seinen Police-Interpretationen bis vor die Bühne.
13Bilder
  • Regatta de Blanc zog das tanzende Publikum mit seinen Police-Interpretationen bis vor die Bühne.
  • Foto: K. Rath-Afting
  • hochgeladen von Karolin Rath-Afting

Drei Veranstaltungen an einem Tag füllten gestern die Mendener Innenstadt doch Musik- und Tanzgruppen bieten auch heute noch etwas für Augen und Ohren.

Menden. Gestern waren zudem auch die Geschäfte bis Mitternacht zum Mitternachtsshopping geöffnet und in der Dorte-Hillecke-Bücherei war das große Bücherstöbern des Scriptum-Förderverein beim Sommerflohmarkt ein Besuchermagnet. Noch bis zum 13. Juli ist der Alte Ratsaal der Stadtbücherei Menden wieder DER Treffpunkt für Bücherfreunde. Der 16. Große Sommerflohmarkt bietet wieder gespendete Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs und Schallplatten an. Hauptsächlich sorgte die KiM, die Kulturinitiative Menden, für das Open Air Feeling bei bestem Wetter. Dank zahlreicher Unterstützer und Sponsoren treten auch heute Talente aus dem heimischen Raum auf. Den Anfang machte gestern um 19 Uhr die Gruppe Startblock aus Plettenberg gefolgt von Diversion, einer Cover Rockband aus Menden. Die Police-Tribute-Band Regatta de Blanc spielte zur Primetime von 20 bis 22 Uhr und das Publikum tanzte begeistert vor der Bühne mit. Den Abschluss bildete "Schmerzfrei" im "woanders" bis 24 Uhr. Bei bestem Wetter waren alle Tische der Außengastronomie in der Bahnhofstraße von der Mühle bis zum alten Rathausplatz besetzt. Bei den warmen Temperaturen waren auch die Eisdielen noch bis spät am Abend dicht umlagert. Dank der geöffneten Läden, die teilweise ihre Eingänge schön dekoriert hatten mit Kerzen und roten Teppichen, Bänken, Stehtischen Blumen und Strahlern, flanierten die Menschen gemütlich von Geschäft zu Geschäft. In dem gerade fertig gestellten oberen Teil der Fußgängerzone wurden die Bänke gerne genutzt, doch hatten die Händler teilweise auch Sofas vor die Tür gestellt. Der heutige Samstag, 6. Juli, steht ab 11 Uhr auch wieder ganz im Zeichen von Musik, Unterhaltung und Tanz für Groß und Klein. Ob auf dem Platz vor dem alten Rathaus, direkt unterhalb der Treppen vor St. Vincenz oder auf der Bühne wird unter anderem die Schulband des GHM, die Band Salted, die New Generation Dance Crew, die Beat Catchers und der Social Club auftreten. Das heutige Programm geht bis 22 Uhr. Einen weiteren Artikel mit den einzelnen Programmpunkten finden Sie HIER.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen