Kathrin Heinrichs - „Auf Tour“

Kathrin Heinrichs mit neuem Krimi „Auf Tour“.
  • Kathrin Heinrichs mit neuem Krimi „Auf Tour“.
  • Foto: Adelheid Prünte
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Menden. „Bis auf den Grund“ - so heißt das neue Buch von Kathrin Heinrichs, das im März kommenden Jahres erscheinen soll.

Präsentieren wird es die Autorin am Freitag, 16. März 2018, ab 20 Uhr auf der Wilhelmshöhe. Mit im Boot: die Band „Bitter Trio“.
Nach „Nichts wie es war“ folgt mit Heinrichs‘ neuem Krimi nun der zweite spannende Fall für Anton und Zofia. Doch ermitteln der alte Mann und seine junge polnische Pflegerin diesmal nicht nur im Sauerland, sondern auch auf den ostfriesischen Inseln.
Kathrin Heinrichs wird ihr neues Buch im Rahmen eines luftig-leichten Leseprogramms vorstellen. „Auf Tour“, da geht es ums Unterwegssein in jeder Form: um Paketdienste, die ihre Protagonistin Nelly fast um den Verstand bringen, um Diebestouren, die man der Diskretion halber im Leichenwagen plant, und um Onkel Luders Kostenrechnung, wonach ihn - bei 5 Jahren Restlebenszeit - jede Fahrt auf dem Treppenlift 80 Euro kosten wird.
Musikalisch umrahmt wird das Programm vom „Bitter Trio“. Die drei Vollblutmusiker stehen an Piano, Schlagzeug und Bass für groovigen Jazz und neue Interpretationen bekannter Klassiker. 
Karten für den 16. März gibt es in der Buchhandlung Daub zum Preis von 15 Euro (SchülerInnen bekommen an der Abendkasse 5 Euro zurück). 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen