Kulturinitiative sucht Mitstreiter
KiM – Mendener machen was !

Das Bild zeigt  (v.l.): Christiana Matalla, Cornelia Pankau und David Müller (2.Vorsitzender KiM). Foto: KiM
2Bilder
  • Das Bild zeigt (v.l.): Christiana Matalla, Cornelia Pankau und David Müller (2.Vorsitzender KiM). Foto: KiM
  • hochgeladen von Hans-Jürgen Köhler

Menden. Die Kulturinitiative Menden unterstützt und fördert nicht nur lokale Kunst und Künstler.

Im leerstehenden ehemaligen Kaufhaus Dieler bietet die KiM Ausstellungsmöglichkeit für Kunstwerke aller Art. Nachdem die Nutzung des Gebäudes weiterhin vorläufig gewährleistet ist, hat die KiM die Gebäudereinigung Ziegenhirt gewinnen können, um die unansehnlichen Glasscheiben zu säubern. "Dafür", so die KiM, " herzlichen Dank an ein Mendener Unternehmen, das sich aktiv um die Stadtgestaltung kümmert."
Am 15. Dezember findet im woanders ein PoetrySlam statt, an dem auch die KiM beteiligt ist.
Beim Mendener Herbst zeigte sich, dass Besucher und Mendener ein hohes Interesse an Kunst und Kultur haben.
Die KiM würde sich über neue Mitgestalter, sowohl aktiv als auch passiv, sehr freuen. Ansprechpartner ist: David Müller, Tel. 016090237206.

(Text und Fotos stammen von der Kulturinitiative Menden - KiM)

Das Bild zeigt  (v.l.): Christiana Matalla, Cornelia Pankau und David Müller (2.Vorsitzender KiM). Foto: KiM
Das Bild zeigt  (v.l.): Christiana Matalla, Cornelia Pankau und David Müller (2.Vorsitzender KiM). Foto: KiM

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen