Mendener Herbst leidet unter schlechtem Wetter
Ein Meer aus Schirmen

Ein Meer aus Schirmen wogte durch die Innenstadt.
8Bilder
  • Ein Meer aus Schirmen wogte durch die Innenstadt.
  • Foto: K. Rath-Afting
  • hochgeladen von Karolin Rath-Afting

Menden. Der Mendener Herbst zeigte sich an diesem Sonntag von seiner tief herbstlichen Seite: nass und grau. Trotzdem füllte sich die Innenstadt püntklich ab 13 Uhr als die Geschäfte öffneten. Ein Schirmenmeer wogte durch die Unterstadt bis zum Ende der Fußgängerzone. Zahlreiche Stände mit Gewürzen und Accessoires oder auch Leckereien wie Bratwürste, Waffeln und Reibeplätzchen ließen die Besucher trotz Regens innehalten. Handwerksbetriebe und Autohändler stellten ihre Waren vor - allerdings hatten sie es bei dem Regen deutlich schwerer, die Gäste für ihre Produkte zu interessieren. "Gestern (Samstag) war es besser," sagten die Damen vom Lions-Stand Hemendis. Sie boten neben Brownies auch Plüschlöwen und Brezeln an und sammelten zudem Geld für die Aufforstung des Limberg-Waldes. "Heute müssen wir die Leute anspringen!" grinsten sie. Der Humor ging den meisten Standbetreibern allerdings bei dem heutigen Wetter abhanden. Dafür freuten sich die Geschäftsinhaber über ein relativ volles Haus. Wohingegen bei Sinn die Verkäuferin auch bei diesem Regenwetter ein "Haar" in der sprichwörtlichen Wettersuppe fand: "Wäre es jetzt sonnig und kalt, wäre es noch besser besucht!" Fazit von diesem verregneten Herbst-Wochenende: Gut dass der Regen am Samstag so spät einsetzte und gut dass die Geschäfte am Sonntag auf hatten.

Autor:

Karolin Rath-Afting aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.