Bürgerbad Leitmecke in Menden mit Lockerung
Jetzt auch für Tagesgäste

Dank des Einsatzes fleißiger Jugendlicher des Mendener Schwimmvereins 03 ist der Kleinkinderbereich nun wieder zugänglich.
  • Dank des Einsatzes fleißiger Jugendlicher des Mendener Schwimmvereins 03 ist der Kleinkinderbereich nun wieder zugänglich.
  • Foto: Bürgerbad Leitmecke
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Das Bürgerbad Leitmecke in Menden vollzieht einen weiteren kleinen Öffnungsschritt. Ab sofort wird – allerdings weiterhin im begrenzten Umfang – Tagesgästen der Zutritt gewährt.

„Insbesondere wollen wir auch Familien mit kleinen Kindern den Zutritt ermöglichen“, teilt der Vorsitzende Christian Scholz in seiner Pressenotiz mit. Notwendig war dafür aber zunächst eine Herrichtung des Kleinkinderbeckens und der Sandspielplätze.
Das Babybecken sollte in diesem Jahr ja eigentlich durch den Neubau ersetzt werden. Nach dem Bekanntwerden der weiteren Bauverzögerung im Frühjahr hatte der Bürgerbadverein unter den Corona-Bedingungen dann zunächst mit der allgemeinen Badöffnung alle Hände voll zu tun, so dass der Kleinkinderbereich zunächst zu kurz gekommen ist.

Mendener Schwimmverein 03 hilft

Nun ist dieser Bereich dank der Unterstützung durch fleißige Jugendliche des Mendener Schwimmvereins 03 wieder betriebsbereit. Durch ihren mehrmaligen Hilfseinsatz in der Leitmecke bedanken sich die Jugendlichen auch dafür, dass sie in der Leitmecke Trainingszeiten zur Verfügung gestellt bekommen.
Ansonsten möchten die Badbetreiber auch nochmals auf die geltenden Coronaregeln im Schwimmbad hinweisen und um strikte Beachtung bitten. Schwierigkeiten bei der Umsetzung bereiten die insbesondere für Schwimmbäder geltenden strengeren Regeln auch wenn diese bisweilen tatsächlich nur schwer nachvollziehbar sind.
Der Vorstand möchte es nicht versäumen, sich bei dieser Gelegenheit bei allen Badegästen für deren Verständnis und Mitwirken zu bedanken.

Die Corona-Regeln:

  • Anwesenheits-Dokumentation: Ausfüllen des Zettels am Eingang; Austragen in Liste beim Verlassen des Bades
  • Zugangsbeschränkung: Maximal 300 Besucher gleichzeitig; Schwimmbecken: max. 80 Personen gleichzeitig; Nutzung nur mit Bändchen 
  • Händehygiene: Hände-Desinfektion Eingang/Zutritt Gebäude, Hände-Waschen Ausgang Toilette 
  • Tragen der Mund-Nase-Bedeckung: In Begegnungsbereichen wie dem Eingangsbereich vor und nach der Kasse (Ausziehen) und im Gebäude (Toilette, Anziehen) 
  • Liegewiese: Große Wiese geöffnet von 10 bis 18 Uhr 
  • Umkleiden: Anziehen ist in Sammelumkleide möglich 
  • Duschen: Außendusche (kalt) im Durchschreitebecken vor Beckennutzung; Innendusche nur nach dem Schwimmen 
  • Ein Verstoß gegen diese Regeln kann zum Verweis aus dem Bad führen
Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen