Jugend 2 der Badminton- Abt. des TuS Lendringsen holt 8-0- Auswärtssieg und hält Anschluss zur Tabellenspitze

Am vergangenen Wochenende haben die Mannschaften Jugend 2, Mini 1, Senioren 1 und Senioren 2 Ihre Meisterschaftsspiele absolviert.

Die Mannschaften Jugend 2 und Mini 1 konnten deutliche Siege einfahren. Für die Mannschaften Senioren 1 und Senioren 2 reichte es dieses mal nur ein 4-4- Unentschieden jeweils.

Hier nun Detail- Infos zu den einzelnen Partien.

Jugend 2

Die 2. Jugend- Mannschaft des TuS Lendringsen eroberte mit dem 8-0- Auswärtssieg beim Letmather TV Jugend 2 den 2. Tabellenplatz zurück und befindet sich demnach wieder in Lauerstellung in der Bezirksliga.

Nun zum Spiel. Problemlos gewannen Doulgeris und Schmidt das Doppel 1 in 2 klaren Sätzen. Einen weiteren 2- Satz- Sieg erziele das Damen- Doppel, welches seine Gegnerinnen in 2 Sätzen Niederrang.

Lisa Bathe gewann das Damen- Einzel erst in der Verlängerung, also im 3. Satz, aber dort dafür deutlich. Das Mixed mit Arnrich / Drilling setzte sich auch problemlos in 2 Sätzen durch.

Die Einzel 2 und 3 und das Herren- Doppel 2 gingen kampflos an die Lendringser, da Letmathe zu diesen Partien keine Spieler präsentieren konnte.

Mini 1:

Das Mini- Team hat mit dem 4-2- Heimsieg gegen den Tabellen- Nachbarn vom BC Herscheid M2 den Anschluss an die Tabellenspitze geschafft. Sie liegen punktgleich mit dem 2. und 3. der Tabelle (Herscheid und Lüdenscheid) auf Rang 4, nur das schlechtere Satz- Verhältnis trennt Sie voneinander.

Zum Spiel. Doppel 1 mit Pohl / Müller ging in 2 Sätzen an die Lendringser. In Doppel 2 verloren Hagedorn und Gutschick knapp in 2 Sätzen.

Von den 4 Einzeln konnten die Lendringser 3 derer gewinnen. In 2 Sätzen setzten sich Pohl, Müller und Gutschick durch. Lediglich Hagedorn unterlag knapp in 2 Sätzen.

Senioren 1:

Die 1. Mannschaft des TuS Lendringsen musste sich am 5. Spieltag mit einem 4-4 Unentschieden gegen den Bezirksliga- Absteiger der letzten Saison, den Plettenberger BV, begnügen, liegt jedoch noch mit einem Zähler Vorsprung an der Spitze der Bezirksklasse.

Nun zur Partie. Von den 3 Doppeln konnte nur Doppel 2 mit Schulz / Krause in 2 Sätzen siegen. Doppel 1 und das Damen- Doppel unterlagen jeweils in 3 Sätzen.

Dafür lief es in den Einzeln besser. Die 3 Herren- Einzel gingen allesamt an die Lendringser. Schmale und Aust gewannen nach 3 gespielten Sätzen und Krause in Einzel 3 ging nach 2 Sätzen als Sieger vom Feld.

Das Damen- Einzel verlor Krekeler in 2 Sätzen und das Mixed mit Kostorz / Schmale ging ebenfalls in 2 Sätzen verloren.

Aust verletzte sich innerhalb der Partie und Schulz war angeschlagen. Es bleibt zu hoffen, das beide am kommenden Montag wieder zum nächsten Meisterschaftsspiel gegen den Letmather TV 2, dem Tabellen- Vorletzten, zur Verfügung stehen, sonst könnte es spannend werden.

Senioren 2:

Die zweite Mannschaft des TuS kam gegen den GSV Fröndenberg 5 nur zu einem 4-4- Unentschieden, die derzeit auf Tabellenplatz 6 stehen.

Doppel 1 mit Oesterberg/Koerdt ging in 2 Sätzen an die Lendringser. Das Damen- Doppel ging verloren da Lendringsen, mangels Masse, kein Damen- Doppel stellen konnte. Doppel 2 verloren Grenningloh/Hepping in 2 Sätzen.

In den Einzeln konnte nur Grenningloh in 2 Sätzen, in Einzel 2, siegen. Oesterberg in Einzel 1 verlor knapp in 2 Sätzen und Hepping in Einzel 3 erging dasselbe.

Sabine Pahl im Damen- Einzel gewann deutlich in 2 Sätzen und das Mixed mit Koerdt/Pahl machte mit seinem 2- Satz- Sieg zum Ende den Punktgewinn perfekt.

www.tus-lendringsen-badminton.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen