Mendener Heilig-Geist Gymnasium und private Hochschule BiTS Iserlohn vereinbaren Kooperation

Freuen sich über die Kooperation und ihren Besuch auf dem Campus Symposium: Schülerinnen und Schüler des HGG mit Schulleiter Dr. Thomas Hardt sowie Jan Untiedt und Matthias Thelen von der BiTS.
  • Freuen sich über die Kooperation und ihren Besuch auf dem Campus Symposium: Schülerinnen und Schüler des HGG mit Schulleiter Dr. Thomas Hardt sowie Jan Untiedt und Matthias Thelen von der BiTS.
  • hochgeladen von Fabian Kreutz

Die weitere Ausbildung ihrer Abiturientinnen und Abiturienten ist für die meisten Schulen heute ein immer bedeutenderes Thema. Auch am städtischen Heilig-Geist Gymnasium in Menden nimmt die Berufs- und Studienberatung daher einen breiten Raum ein. „Wir fühlen uns natürlich auch über das Abitur hinaus für die weitere berufliche Entwicklung unserer Oberstufenschüler verantwortlich“, erläutert Schulleiter Dr. Thomas Hardt.

Im Rahmen ihrer Studienberatung hat das Heilig-Geist Gymnasium nun mit der privaten Iserlohner Hochschule BiTS einen Freundschaftsvertrag unterzeichnet, der die bisher lockere Kooperation der beiden Bildungseinrichtungen weiter festigen soll. „Gegenseitige Besuche, Gastvorträge von BiTS-Dozenten am Mendener Gymnasium und Einladungen an die Schülerinnen und Schüler zu Veranstaltungen sowie zum Beispiel Trainings an computergesteuerten Bewerbungs-Testverfahren sind nur einige der Punkte, die wir gemeinsam vereinbart haben“, sagt BiTS-Marketing-Direktor Jan Untiedt. So besuchte eine Gruppe von Schülern bereits Anfang September das Campus Symposium in Iserlohn, wo die Gruppe auch eine Führung hinter die Kulissen der Großveranstaltung bekam. „Für unsere Schüler eine ganz besondere Erfahrung, die sich in jedem Fall gelohnt hat“, berichtet Ulrich Cormann, am HGG verantwortlich für die Berufsorientierung. „Außerdem haben wir viele Kontakte zu Wirtschaftsvertretern knüpfen können, die wir von Seiten der Schule nun weiter ausbauen werden.“

Die nächste gemeinsame Aktion ist bereits geplant: Ehemalige Schüler des Heilig-Geist Gymnasiums, die nun an der BiTS studieren, werden an ihre alte Schule zurückkehren und den Schülerinnen und Schülern aus ihren Erfahrungen im Studium berichten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen