Heimischer Landtagsabgeordneter Marco Voge empfängt Mendener Karnevalisten
MKG feiert beim Närrischen Landtag

MdL Marco Voge, Landtagspräsident André Kuper, MKG-Vorsitzender Gisbert van Gelder, Michaela Rauer, Schatzmeisterin Martina Lenze-Weitz, Andreas Rauer und Petra von Gelder (v.l.).
  • MdL Marco Voge, Landtagspräsident André Kuper, MKG-Vorsitzender Gisbert van Gelder, Michaela Rauer, Schatzmeisterin Martina Lenze-Weitz, Andreas Rauer und Petra von Gelder (v.l.).
  • Foto: Alexander Bange
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Zum bunten Treiben anlässlich des Beginns der fünften Jahreszeit kam auf Einladung des Landtagsabgeordneten Marco Voge eine Abordnung der Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau (MKG) in den Düsseldorfer Landtag.
Vorsitzender Gisbert van Gelder mit seiner Frau Petra, das Prinzenpaar Michaela und Andreas Rauer, Schatzmeisterin Martina Lenze-Weitz und Michael Weitz besichtigten mit Marco Voge zunächst den Landtag.
Dass Karneval nicht nur eine den Rheinländern vorbehaltene Tradition ist, da war sich die Abordnung der MKG Kornblumenblau aus Menden rund um ihr Prinzenpaar Michaela und Andreas Rauer einig. Gemeinsam mit dem heimischen Landtagsabgeordneten verbrachten sie einige schöne Stunden im Landtag.

Höhepunkt der Session naht

Marco Voge freute sich über den Besuch aus Menden: „Klasse, dass Ihr euch auf den Weg gemacht habt, um unsere Region an diesem Tag beim Närrischen Landtag zu vertreten.“ Zur weiteren Einstimmung auf den nahenden Höhepunkt der diesjährigen Session gab es nach dem offiziellen Teil musikalische und tänzerische Darbietungen.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.