Moers - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

16 Bilder

Vierkampf des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. erlebt Aufschwung

Das neue Jahr beginnen die Aktiven des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. traditionell mit dem Kreis-Vierkampf. In diesem Jahr luden der Reiterverein Jagdfalke Brünen und der Reiterverein von Lützow Hamminkeln die Vielseitigen Sportler des Kreis-Pferdesportverband Wesel gemeinsam zu dieser Veranstaltung ein. Das Schwimmen fand im Hamminkelner Hallenbad statt. Nach einer gemeinsamen Stärkung liefen die Sportler ihre Laufstrecke auf dem Gelände des Reiterverein Jadgfalke Brünen. Ilona...

  • Schermbeck
  • 26.01.20

Aktionstag für Menschen mit Handicap
Im Rollstuhl aufs Eis

Mit Straßenschuhen oder im Rollstuhl aufs Eis? Das ist in der ENNI.Eiswelt normalerweise nicht gestattet. Am Samstag, 25. Januar, gibt es jedoch eine Ausnahme von der Regel, die für großen Spaß sorgen soll. Denn die ENNI Sport & Bäder (ENNI) und die Sportjugend des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW KiJu) laden zum dritten Aktionstag für Menschen mit Handicap ein. Spiel und Sport„Egal ob auf Straßen- oder Schlittschuhen, im Rollstuhl oder mit dem...

  • Moers
  • 21.01.20
2 Bilder

Vierkampf eröffnet das Sportjahr vieler Sportler des Kreis-Pferdesportverband Wesel
Reiten, laufen und schwimmen am 25./26. Januar in Hamminkeln und Brünen

Gemeinsames Lauf- und Schwimmtraining ergänzt seit einigen Wochen und Monaten den Trainingsplan der Weseler Pferdesportler. Denn jeder möchte sich beim anstehenden Kreis-Vierkampf in Bestform zeigen und möglichst viele Punkte in allen Disziplinen sammeln. Am kommenden Wochenende (25./26. Januar 2020) steht der Kreis-Vierkampf des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. auf dem Turnierplan der Sportler der Reitervereine aus dem gesamten Weseler Einzugsbereich. „Wir können auch in diesem Jahr...

  • Wesel
  • 21.01.20
Zum Auftakt der ENNI-Laufserie trafen sich nun in Sonsbeck am Brunnen (v.l.) Frank Reese vom Moerser TV, René Niersmann vom SV Sonsbeck , ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer, Jana Ruthmann vom AS Neukirchen-Vluyn und Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten.

ENNI-Laufserie startet in die sechste Saison
Auf die Plätze, fertig, los!

Bei den guten Vorsätzen für das neue Jahr rangieren „Mehr Sport und mehr Bewegung“ immer auf den ersten Plätze. Prima, denn die Anmeldung für die ENNI-Laufserie 2020 ist nun möglich. Ende April fällt der Startschuss für die sechste Auflage. Frank Reese vom Moerser TV, Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten, Jana Ruthmann vom AS Neukirchen-Vluyn und René Niersmann vom SV Sonsbeck kamen in Sonsbeck zusammen und versprechen gemeinsam mit Geschäftsführer Stefan Krämer vom Hauptsponsor ENNI Energie...

  • Moers
  • 21.01.20
Steilpass-Tipper und Ex-Schalke-Manager Erik Stoffelshaus kann den Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern München überhaupt nicht nachvollziehen.

Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga
Erik Stoffelshaus kritisiert Nübel-Transfer: „Mit der Idee an Manuel Neuer heranzutreten, ist schon sehr gewagt“

Die Winterpause in der Fußball-Bundesliga ist beendet. Am Freitag (17. Januar) startet die Rückrunde in der deutschen Beletage und wartet sogleich mit einem Topspiel auf, wie auch Erik Stoffelshaus (49) findet. Der prominente Steilpass-Tipper blickt nicht nur auf die Partie am Freitagabend voraus, sondern ebenso auf den Meisterschaftskampf sowie den brisanten Transfer von Alexander Nübel (23) vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München. „Beide Teams haben in der Hinrunde eine super Performance...

  • Essen-Süd
  • 17.01.20
Die Line Dance Gruppe des TTC bei ihrer Performance zu ihrem Jubiläum.

Line Dance des Gruppe TTC Schwarz Gold Moers feiert Zehnjähriges
Abtanzen mal anders

Der Tanzsport ist in Moers Schwafheim schon seit mehreren Jahrzehnten etabliert. Von Kindergruppen über Hobbytänzer im Breitensport bis zu hochklassigen Turniertänzern treffen sich Tanzbegeisterte aller Altersklassen im historischen Gebäude an der Dorfstraße. Dort fragten oft einzelne Damen nach, ob es nicht auch für sie eine Möglichkeit zum Tanzen gäbe. Da der Club aber keine Tanzpartner vermittelt, musste man sie enttäuschen – bis 2007 – das erste Jahr mit Workshops im Line Dance. Line...

  • Moers
  • 17.01.20
David Seybering möchte mir seiner Mannschaft am Samstag gegen Bocholt einen Sieg holen. Damit soll die Hinspielniederlagegen wieder wett gemacht werden.

Gegen die Bocholter haben die“Adler“ einiges gut zum machen .
MSC: gegen Bocholt neu abrechnen!

Die kurze Weihnachtspause ist vorbei, ein Tag nach Neujahr hatte Trainer Hendrik Rieskamp wieder zum Training geladen, um zum Rückrundenauftakt gegen den TuB Bocholt gut gerüstet zu sein. Gespielt wird am Samstag, 11. Januar, um 19.30 Uhr im ENNI Sportpark Rheinkamp. Gut gerüstet war man allerdings auch zum Saisonstart in Bocholt. Dort gab es allerdings nach einer 2:0 Führung noch eine bittere 2:3 Niederlage. Damals absolut ärgerlich für die „Adler“ - man hatte irgendwie nicht mitbekommen,...

  • Moers
  • 08.01.20

Die meisten Radler kamen aus Moers
Stadtradeln: Der Kreis Wesel landet auf Platz 11

Stadtradeln ist eine bundesweite Kampagne von Städten, Gemeinden und Kreisen für eine klimaverträgliche Nahmobilität. Die Kampagne startete 2008 mit 18 Kommunen. Jedes Jahr nahmen mehr Kommunen teil, auch im Kreis Wesel. Über 1.000 Städte dabeiMittlerweile sind deutlich über 1.000 deutsche Städte, Kreise und Gemeinden mit dabei – Stadtradeln ist damit die erfolgreichste und größte diesbezügliche europäische Kampagne. Da es beim Stadtradeln um eine breite Mobilisierung der Bevölkerung für das...

  • Moers
  • 06.01.20

Tanzen und Gesundheit - ein attraktives Paar

Moers. Die CITY-Tanzschule Gottlieb im Wall-Zentrum beginnt das neue Jahr mit einer zusätzlichen Kursusreihe. Nicht wie in allen anderen Kursen steht der Tanz im Vordergrund, sondern die Gesundheit. Der Tanz wird selbstverständlich dafür genutzt. In Kooperation mit dem TTC Mülheim e.V. heißt der erste Kursus „Aktiv gegen den Schweinehund“ und richtet sich an die Zielgruppe „Frauen über 50 Jahre“. Initiiert von der Staatskanzlei NRW, Abt. Sport und Ehrenamt sowie dem NRW-Ministerium für Arbeit,...

  • Moers
  • 29.12.19
Christopher Kloß
2 Bilder

Interview mit Christopher Kloß im Vorfeld des 1. Wesel Marathons
Highlight mit vielen Facetten: Keramik-Medaillen, Musikhotspots und ökologische Pommes-Schalen

Falls es jemals Skeptiker gegeben hat, sollte es damit jetzt endgültig vorbei sein! Die Rede ist vom 1. Wesel Marathon. 500 Anmelder hatten die Initiatoren sich gewünscht, doch es sind schon jetzt - rund einen Monat vor dem Startschuss - wesentlich mehr. Die erste veritable Weseler Großveranstaltung 2020 ist also auf der Schiene. Mitorganisator Christopher Kloß beantwortet uns einige Fragen zum Event ... dibo:  Wie viele Anmeldungen gibt’s bislang? Christopher: Wir haben derzeit über...

  • Wesel
  • 24.11.19
  •  3
Erik Stoffelshaus galt zuletzt neben Horst Heldt als Sportdirektor-Kandidat beim 1. FC Köln.

Erik Stoffelshaus: „Eine Sperrfrist wäre mal eine Idee”

Die dritte Länderspielphase in drei Monaten ist vorbei, die Bundesliga setzt zum Schlussspurt in 2019 an. Den Auftakt zum 12. Spieltag machen Borussia Dortmund und der SC Paderborn. Doch mit dem prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (48) blickte die Redaktion vorab auf zwei (andere) Sorgenkinder im Fußball-Oberhaus. Laut dem „kicker” und dem „express” war Erik Stoffelshaus ein ernsthafter Kandidat auf die Nachfolge von Armin Veh (58) beim 1. FC Köln. Der Bundesliga-Aufsteiger hatte...

  • Essen-Süd
  • 22.11.19
Interessierte können unter Anleitung eines passionierten Spielers die Sportart kennenlernen

Kooperation zwischen der vhs Moers – Kamp-Lintfort und dem Moerser Snooker-Club e. V.
Snooker: Haltung, Spielzüge und Regeln lernen

Zum ersten Mal im Angebot und sofort ausgebucht war der Snooker-Schnupperkurs bei der vhs Moers – Kamp-Lintfort. An drei Terminen konnten Interessierte unter Anleitung eines passionierten Spielers die Sportart kennenlernen. Snooker hat, verglichen mit anderen populären Formen des Billards, einen höheren technischen Schwierigkeitsgrad und stellt größere Anforderungen an die taktischen Fähigkeiten der Spieler. Die Teilnehmenden des beliebten Kurses konnten die wertvollen Tipps an drei Tischen in...

  • Moers
  • 19.11.19
Stadt Wesel erhält „Newcomer“-Preis als deutschlandweit „Fahrradaktivste Kommune“.

Kräftig in die Pedale getreten
Stadt Wesel erhält „Newcomer“-Preis als deutschlandweit „Fahrradaktivste Kommune“

Das Stadtradeln war stadtweit Gesprächsthema. Immer wieder galt der Blick dem aktuellen Ranking. Sowohl in den Teams als auch im Gesamtranking gab es wiederholt Wechsel an der Tabellenspitze. Auch die teilnehmenden Kommunen standen im Wettbewerb um die „Fahrradaktivste Kommune“. Dazu wurden alle gefahrenen Kilometer der Aktion Stadtradeln in einer Kommune zusammengezählt und mit den Leistungen anderer Städte und Gemeinden verglichen. Die Stadt Wesel konnte sich mit knapp137.000 Kilometer in...

  • Wesel
  • 14.11.19
  •  1
  •  2

Floorball beim SV Neukirchen
Neues Sportkursangebot

Floorball ist die schnellste Hallen-Mannschaftssportart der Welt mit diversen Elementen aus traditionellen Hockey-Sportarten. Der Sportart besteht aus einfachen Grundtechniken, einem simplem und auf Fairness ausgelegtem Regelwerk. Floorball ist für Sportskanonen, aber auch für bislang weniger sportlich aktive Leute geeignet. Der Kurs findet immer montags in der 3 fach-Sporthalle des Julius-Stursberg-Gymnasiums (im Mittelteil) in der Zeit von 20 bis 21 Uhr statt. Das nötige Material wird...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.11.19

Neuer Sportwettbewerb des Grafschafter Gymnasiums: “Grafschafter Helden”
Kinder treten gegen ihre Eltern an

Das Grafschafter Gymnasium hat zum ersten Mal die “Grafschafter Helden” ausgetragen, ein sportlicher Wettkampf mit neuem Konzept: Die Schüler traten gegen ihre eigenen Eltern an. In mehreren Disziplinen konnten sich die Erwachsen mit ihrem Nachwuchs messen. Auch die Lehrer mischten mit und setzten ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis. Dabei gingen die Großen nicht immer als Sieger hervor. Der Wettbewerb bestand aus mehreren Übungen, die in einem Pacours angeordnet waren. Dazu zählten...

  • Moers
  • 13.11.19
Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Stefan Ertelt vom Hauptsponsor Sparkasse überreichten die Pokale und Preise an die erfolgreichsten Fechterinnen des Sparkassen-Cups (v.l.n.r.): Celia Hohenadel, Luca Holland-Cunz (beide Weinheim), Anna-Sophie Kothieringer (München), Lucia Arnela, und Anna Zoni (beide Tauberbischofsheim).

Sparkassen-Cup gehört zu den bedeutendsten Turnieren
Vier Moerserinnen unter den besten 32

Alle Hände voll zu tun hatten die Ehrenamtlichen des Fechtclubs (FC) Moers beim A-Jugend-Finalturnier in der Sparkassen-Fechtarena und dem Juniorinnen-Finalturnier in der Heinrich-Pattberg-Realschule. Die Turniere zählen im internationalen Vergleich zu den bedeutendsten Wettkämpfen für die Fechterinnen des FC Moers. Vier der insgesamt zwölf Moerserinnen schafften es am Ende unter die besten 32. Die Sparkasse am Niederrhein ist seit vielen Jahren Hauptsponsor des Turniers. Abteilungsleiter...

  • Moers
  • 12.11.19
Erik Stoffelshaus freut sich auf viel Können und Talent beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Erik Stoffelshaus: „Weder der FC Bayern noch der BVB kommen aus einer einfachen Phase”

Nicht nur die deutsche Fußball-Welt wird am Samstag (9. November) Richtung München schauen. Wenn der FC Bayern den BVB empfängt, wird das Spitzenspiel tatsächlich auf nahezu der kompletten Erdkugel vor dem Fernseher verfolgt. Unter anderem auch von Erik Stoffelshaus, einem der beiden prominenten Steilpass-Tipper. Der sprach vorab mit der Redaktion über Lucien Favre, Hansi Flick, Arsène Wenger sowie die Schlüsselspieler auf beiden Seiten, die bei einem Ausfall praktisch nicht zu ersetzen...

  • Essen-Süd
  • 07.11.19
  •  1
Lukas Schattenberg, Andreas Tins und Nenad Nikolic jubeln. Gegen Braunschweig wollen sie auch wieder erfolgreich sein und die Punkte in Moers behalten.
2 Bilder

Das MSC-Team nach längerer Pause gegen USC Braunschweig wieder am Ball
„Adler“ wollen sichoben festsetzen

Nach drei Wochen Pause (Pokaltermine) freuen sich Fans und Mannschaft wieder auf Action: Am Wochenende geht es endlich wieder um Punkte, wenn der USC Braunschweig im ENNI Sportpark gastiert. Und: die Punkte sollen in Moers bleiben. Gespielt wird am Samstag, 9. November, um 19.30 Uhr. MSC Trainer Hendrik Rieskamp geht zwar immer mit Optimismus ins Spiel, lässt sich aber nur ungerne zu Prognosen bewegen. Im Falle Braunschweig aber macht der MSC-Trainer eine Ausnahme: „In der derzeitigen Lage...

  • Moers
  • 07.11.19
Marcel Maltritz in "seinem" Stadion des VfL Bochum.

Marcel Maltritz: „Der FC Bayern war unterirdisch schlecht”

Natürlich war Marcel Maltritz (41) am vergangenen Dienstag im Stadion des VfL Bochum. Das Heimspiel im DFB-Pokal gegen den großen FC Bayern München wollte sich der langjährige VfL-Spieler nicht entgehen lassen. So groß war der Deutsche Rekordmeister dann aber gar nicht, wie der prominente Steilpass-Tipper rückblickend erzählt. Mit der Steilpass-Redaktion sprach der 41-Jährige vor dem nächsten Bundesliga-Spieltag über das, was der VfL Bochum jetzt machen muss und wie er die vermeintlich...

  • Essen-Süd
  • 01.11.19
  •  1
Giovanni Malaponti überreicht den Erstplatzierten in der offenen Disziplin Zweier-Kunstradfahren die Pokale: links Benedikt Bugner und rechts André Bugner (RSV Klein-Winternheim). Ganz links: Nina Stapf (RV Pfeil Magstadt), die mit ihrem Vereinskollegen Patrick Tisch den zweiten Platz belegte. Dritte wurden (rechts auf dem Treppchen: Lisa Schwendemann und Denes Fussel (RSV Gutach). Ganz rechts: Ralf van Zütphen, der zweite Vorsitzende des GRMSV.

Hallenradsport: Sparkasse förderte Deutsche Meisterschaft
Ehrenamtliche machen es möglich

Bei der Deutschen Meisterschaft der Hallenradsport-Elite traten am Wochenende mehr als 250 Sportlerinnen und Sportler in den Disziplinen Kunstrad, Einrad, Radball und Radpolo gegeneinander an. Mit vielen Ehrenamtlichen und finanzieller Unterstützung der Sparkasse am Niederrhein sorgte der Grafschafter Rad- und Motorsportverein (GRMSV) für einen reibungslosen Ablauf des zweitägigen Turniers. Sparkassen-Chef Giovanni Malaponti war unter den vielen Zuschauern im Enni-Sportpark-Rheinkamp und...

  • Moers
  • 29.10.19
Die Radballer werden in Moers einen Meister unter sich ausspielen. Mit speziellen Fahrrädern gehen die Spieler dann auf Torejagd. Die Spieler dürfen bei den Spielen den Boden nicht berühren.
3 Bilder

Radsportakrobaten zeigen ihr Können im Rheinkamp und spielen um Meisterschaften
Ganz großer Sport

Der Moerser ENNI Sportpark in Rheinkamp ist am 25. und 26. Oktober Austragungsort des größten nationalen Hallenradsport-Events in diesem Jahr. Moers 209 Radsportakrobaten haben sich für die Deutschen Meisterschaften der Elite qualifiziert und dazu kommen noch 22 Radballspieler und 22 Radpolospielerinnen. Auf dem vielseitigen DM-Programm der Elite Klasse, in der auch Welt- und Europameister am Start sind, stehen Wettbewerbe im Kunstradsport, Einradsport, Zweier-Radball und Zweier-Radpolo....

  • Moers
  • 23.10.19
Alle Teilnehmenden Mannschaften sorgten für einen tollen Turniertag auf der Platzanlage des VfL Repelen.
3 Bilder

Spannende Spiele und ein tolles Rahmenprogramm auf der Platzanlage des VfL Repelen
Ein toller Turniertag

Auf der Sportanlage des VfL Repelen fand der Provinzial Niederrhein Cup 2019 statt. Der gastgebende Verein und die teilnehmenden Mannschaften zeigten sich dabei von ihrer besten Seite. Unterstützt wurde das Turnier der Gebietsdirektion Kleve und von den Provinzial Geschäftsstellen Mike Lichteveld, Thorsten Fischer und Murmann&Dopatka. Als die ersten Teilnehmer die Sportanlage an der Stormstraße erreichten, erhielten sie zunächst alle Informationen zum Tagesablauf und konnten sich dann...

  • Moers
  • 23.10.19
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.