Rock made in Monheim - Gardenier spielen sich auf Platz 1 der Berliner Trend-Charts

Nach der sechsfachen Auszeichnung beim deutschen Rock & Pop Preis für die Band „Gardenier“ mit dem Monheimer Drummer Tobias Vogelsang, schießt die Band aktuell mit der Single „Schwindlig“ auf Platz 1 der Internationalen Hitparade bei Radio Berlin (rbb 88.8).

„Es ist schon ein geiles Gefühl mit Größen wie Grönemeyer, Pink, Phil Collins oder Wir sind Helden in einer Air-Play-Liste zu stehen“ schwärmt Tobias. „Mal schauen wie es mit uns weitergeht.“ Dass alles so schnell geht freut, auch das Baumberger Management von „Gardenier“.

Die Monheimer können „Gardenier“ am Samstag live in Hilden im Musikclub Benrather 20 erleben. Dort spielen sie ab 21:45 Uhr. Vogelsang und seine Band-Kollegen werden ab April ihr Debütalbum namens „AufAb“ vorstellen, das am 20.Mai in den Handel kommt. Produziert wurde „AufAb“ von Götz von Sydow (Laith Al-Deen, Luxuslärm, Cassandra Steen). Das Mastering betrieb Michael Schwabe (Die Toten Hosen, Ich & Ich, Lena, Xavier Naidoo, Wir sind Helden). Wer möchte, bestellt das Album jetzt bereits bei www.amazon.de vor.
Alle Infos zur Band gibt’s auch auf www.gardenier-music.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen