Kettenreaktion
Vier Fahrzeuge bei Unfall beschädigt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 28. November, in Neukirchen-Vluyn wurden gleich vier Fahrzeuge beschädigt.

Ein 39-jähriger Oberhausener war gegen 6 Uhr mit seinem Pkw auf der Krefelder Straße unterwegs. Vor der Einmündung zur Hülser Straße streifte er aus bislang ungeklärter Ursache den Lkw eines 60-jährigen Neukirchen-Vluyners, der die Krefelder Straße in Gegenrichtung befuhr. Dadurch kam der Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.Ein Auto, das sich hinter dem Lkw befand wurde durch umherfliegende Fahrzeugteile ebenfalls beschädigt.
Der Wagen des 39-jährigen fuhr nach dem Zusammenstoß etwa 130 Meter weiter, streifte auf der Gegenfahrbahn den Wagen eines 43-jährigen Moersers und kam in Höhe einer Verkehrsinsel zum Stehen. Der 39-jährige Pkw-Fahrer und der 60-jährige Lkw-Fahrer wurden leicht verletzt, drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen