Neukirchen-Vluyn - Veranstaltungsreihe "Kultur im Dorf" mit Lesungen und Kinovorstellungen
Open Air im Missionshof - Das ist Kult

Laden zu Open Air Veranstaltungen in den Missionshof ein (v.l.): Michael Linde, Kulturamt, Gisela Zwiener-Busch, Stadtbücherei und Thorsten Rogsch, Stadtjugendring. Nicht dabei: Ilka Mainka, integrative Quartiersentwicklung.
  • Laden zu Open Air Veranstaltungen in den Missionshof ein (v.l.): Michael Linde, Kulturamt, Gisela Zwiener-Busch, Stadtbücherei und Thorsten Rogsch, Stadtjugendring. Nicht dabei: Ilka Mainka, integrative Quartiersentwicklung.
  • Foto: Stadt N-V
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

"Kultur im Dorf" im Missionshof bietet Open Air Kino und Lesungen

Die Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn, Stadtverwaltung, Stadtjugendring und die integrative Quartiersentwicklung Neukirchen laden zu einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe ein:

Alle 14 Tage ein Event

Ab Dienstag, 28. Juli, können interessierte Gäste an insgesamt sechs Terminen spannende Kinovorstellungen und Lesungen im Missionshof vor der Stadtbücherei wahrnehmen. Die Events finden alle 14 Tage statt, dem Hygiene- und Infektionsschutz wird umfassend Sorge getragen.

Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten des Fördervereins der Stadtbücherei werden aber gerne entgegengenommen. Eine Anmeldung in der Stadtbücherei ist zwingend erforderlich unter Telefon 02845/4851 oder per E-Mail an stadtbuecherei@neukirchen-vluyn.de. Bei schlechtem Wetter entfallen die Kinoveranstaltungen, die Lesungen werden in die Bücherei verlegt.

Am 28. Juli steht Open Air Kino auf dem Programm

 
Um 16.30 Uhr ein Film für die Kleinen, FSK ab sechs, zirka 97 Minuten. Nähere Informationen zum Film können in der Stadtbücherei erfragt werden. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider entfallen.

Um 19.30 Uhr ein Film für die Großen, FSK ab Null, zirka 108 Minuten. Nähere Informationen zum Film können in der Stadtbücherei erfragt werden. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider entfallen.

Weitere Veranstaltungen

Am 11. August gibt es eine Krimi-Lesung um 19 Uhr: Klaus Stickelbroeck liest aus seinem Kriminalroman „Blondes Gift“ und weiteren witzig spannenden Kurzkrimis.

Am 25. August steht um 19 Uhr Poetry Slam auf dem Programm. Die Poetry-Slammer und Geschichtenerzähler Ralph Michael Beyer und Michael Schumacher laden zu ihrem gemeinsamen Programm „Die tun Euch nichts, die wollen nur lesen“ ein.

Am 8. September gibt es um 19 Uhr eine Krimilesung mit Gesang: Booker, Krimiautor und Sänger Thomas Matiszik liest aus seinem Roman „Totkehlchen“. Die Lesung mit Gesang wird am Keyboard begleitet.

Interaktiver Workshop

Einen interaktiven Workshop „Do it yourself“ kann man am 22. September um 19 Uhr erfahren: Charlotte Schüler stellt mit einem interaktiven Workshop ihr Buch „Do it yourself! Einfach plastikfrei leben: Selbstgemacht statt gekauft“ vor.

Die Autorin und Bloggerin zeigt die besten DIYs für Einsteiger und Fortgeschrittene und gibt Tipps und Tricks zum Nachmachen mit. Die Veranstaltung ist Teil der „Woche der Nachhaltigkeit“.

Lesung zum Abschluss der Reihe

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe liest Erwin Kohl am 6. Oktober um 19 Uhr aus seinem Niederrhein-Krimi, „Dumm gelaufen, Martha“.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen