Die Überraschungsfestnahme: Gleich drei Anzeigen auf einmal

Heute gegen 2.20 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein verdächtiges Fahrzeug an der Horneburger Straße in Oer-Erkenschwick auf. Als die Beamten den Wagen kontrollieren wollten, gab der Fahrer Gas. Zunächst konnte er vor der Kontrolle flüchten. Dann erkannten die Beamten ihn aber wieder, als er alleine zu Fuß auf der Straße Rübenkämpe unterwegs war. Der 22-Jährige aus Oer-Erkenschwick wurde festgenommen. Den Wagen fanden die Beamten an einem Garagenhof an der Longbentonstraße. Es stellte sich heraus, dass der Wagen in Friesoythe (Niedersachsen) gestohlen worden war. Der Oer-Erkenschwicker wurde zur Wache gebracht. Da er keine gültige Fahrerlaubnis hat und zudem noch unter Drogeneinfluss stand, erwarten ihn gleich mehrere Anzeigen.

Autor:

Lokalkompass Oer-Erkenschwick aus Oer-Erkenschwick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.