Erster Freizeitpark für Senioren in Deutschland

Erster Freizeitpark für Senioren in Deutschland

Das Braunkohlekraftwerk in Borken bei Kassel in Hessen hat eine neue, ganz andere Anwendung gefunden. Aus dem Industriedenkmal ist der erste Freizeitpark für Senioren Deutschlands entstanden. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1991 und liegt 30 Kilometer südlich von Kassel an einem Fluss gelegen. Auf 10.100 Quadratmetern Ausstellungsfläche kann man rund 20.000 Exponate finden, darunter verschiedene Ausstellungsstücke und umfangreiche Erinnerungssammlungen.

„Einblick in die Lebensgeschichte“

Im Mittepunkt des Freizeitparks steht folgendes:
- Tagestourismus
- Messepark zum Kaufen und Verkaufen
- Anspruchsvolle Sonderausstellungen
- Einkaufen bei Kaffee, Kuchen und guter Laune
"Eindringlicher als jeder Geschichtsunterricht sind die Schaustücke. Sie sind geeignet, Enkeln und Kindern Einblick in die Lebensgeschichte ihrer Eltern und Großeltern zu geben“ so der Sprecher der „Messe Borken“, Richard Rode. „Auf keinen Fall wollten wir die Raritätenkabinette ältlicher Museumssammlungen kopieren, sondern vor allem in größeren Zusammenhängen Lebenserinnerungen wachrufen.“

Das Ziel des Freizeitparks

Das Hauptziel des Freizeitparks ist das Zusammentreffen von Generationen. „Schon der demographische Wandel zwingt uns zu einem viel stärkeren Aufeinander zugehen der Generationen. Darauf wollen wir mit dieser Anlage eingehen“ so Rode.

Autor:

Anna Heidock aus Olfen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen