Olfen - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Viel Spaß hatten Jung und Alt im Schlossgarten Horneburg.

Datteln: "Nächstes Jahr wieder!" - Dattelner Pflegefamilien verbrachten einen tollen Nachmittag

Auch in diesem Jahr fand ein Pflegefamilien-Nachmittag statt, zu dem das Jugendamt in Kooperation mit dem Förderschulinternat Schloss Horneburg alle Dattelner Pflegepersonen eingeladen hatte. Das Angebot wurde gut angenommen, so dass auch im nächsten Jahr ein Freizeitangebot für Pflegefamilien stattfinden soll. Bei strahlendem Sonnenschein bezwangen Groß und Klein den Kletterturm im Garten des Schlosses Horneburg und nutzten andere Spielmöglichkeiten. Zum Abschluss gab es Bratwurst vom Grill....

  • Datteln
  • 13.10.19
Gemeinsam mit Christine Köck können die Kinder ihre Ideen umsetzen.

Kinder drehen einen Film
Waltrop: Galaktischer Spaß - Herbstferien im Schiffshebewerk

Galaktischen Spaß in den Herbstferien bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Kinder drehen in seinem Waltroper Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg am Donnerstag, 24., und Freitag, 25. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr einen Stop-Motion-Film. Nachwuchsregisseure im Alter von acht bis zwölf Jahren sind eingeladen, im Rahmen dieses Herbstferienprogramms ihr eigenes Weltraum-Abenteuer zu kreieren. Gemeinsam mit der Museumspädagogin Christine Köck entwickeln die Kinder...

  • Waltrop
  • 12.10.19
Mit geschärften Sinnen in die Natur des Herbstes eintauchen. Die FBS Datteln lädt zur Klangreise.

Datteln: Mit allen Sinnen - FBS Datteln lädt zur Klangreise

Die Blätter färben sich in bunte Farben. Die Abende und Nächte werden kühler. Nach und nach kehrt wieder Ruhe in die Natur ein. Doch es ist noch etwas Betriebsamkeit zu spüren, Vorbereitungen auf den Winter sind zu treffen. Das Fallen der Blätter, der Geruch von Laub - all das wird mit allen Sinnen in einem Kurs der Familienbildungsstätte (FBS) Datteln erfasst und in eine Klangreise eingefügt. Es stehen Erholen, Genuss und Achtsamkeit im Vordergrund - um dann mit geschärften Sinnen in die...

  • Datteln
  • 10.10.19
Im letzten Jahr war das Festzelt zum Oktoberfest komplett ausverkauft.

Dirndl, Lederhosen und weiß-blaue Fahnen
Olfen: A moads Gaudi im Festzelt - Olfener feiern das Oktoberfest am 12. und 13. Oktober

Das Oktoberfest in Olfen hat bereits Tradition: Dirndl, Lederhosen, weiß-blaue Fahnen sowie zünftige bayerische Musik mit der Band "Die Schmalzler". Das alles erwartet die Gäste am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Oktober, im Olfener Festzelt auf dem Marktplatz. "O' zapft is" heißt es wieder in der Steverstadt. Der Werbering Treffpunkt Olfen lädt am kommenden Wochenende zum zünftigen Oktoberfest mit verkaufsoffenem Sonntag in die Innenstadt ein. Weiß und blau geschmückt präsentiert sich das...

  • Olfen
  • 10.10.19
Die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen lädt zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind ins Pfarrheim St. Amandus ein.

Begenung
Datteln: SkF lädt Mütter um Frühstück

Am Donnerstag, 10. Oktober, lädt die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) wieder zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind ins Pfarrheim St. Amandus, Kirchstraße 23, in Datteln ein. Sozialarbeiterin Franka Bodin gestaltet und begleitet den gesamten Vormittag gemeinsam mit einer Kinderkrankenschwester und drei ehrenamtlichen Helferinnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Frühstück findet von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Infos unter...

  • Datteln
  • 09.10.19
 Am Sonntag, 20. Oktober, findet der "Tag des Friedhofs" statt.

Olfen: Den Friedhof erlebbar machen - "Tag des Friedhofs" für alle Generationen am 20. Oktober

"So wie der Tod zum Leben gehört, so ist der Friedhof ein Teil unserer Stadt." Am Sonntag, 20. Oktober, findet der "Tag des Friedhofs" statt. Auch in Olfen gibt es ein Programm für die ganze Familie. Wie groß das Interesse an diesem besonderen Ort ist und wie viele Fragen es zu den unterschiedlichsten Themen rund um Tod und Trauer aber auch den Friedhof selbst gibt, hat sich im Rahmen des ersten Tages des Friedhofes gezeigt. "Besucher und auch alle Beteiligten haben sich gewünscht, einen...

  • Olfen
  • 08.10.19
Der "Shanty-Chor und Mehr".

Waltrop: Seemannslieder im Herbst

Der "Shanty-Chor und Mehr" der Musikschule Waltrop veranstaltet am Sonntag, 6. Oktober, ein Herbstsingen in "Burbaum's Restaurant", Kirchplatz 4, in Waltrop. Präsentiert werden bekannte Seemannslieder bei Kaffee und Kuchen. Beginn ist um 16 Uhr, Einlass ab 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • Waltrop
  • 05.10.19
9 Bilder

"Leckerbissen" für Modellbahnfreunde
Olfen: LGB-Modellbahn wird ausgestellt

Für Modellbahnfreunde gibt es in der nächsten Woche einen "Leckerbissen" in Olfen:  Eine große LGB-Modellbahnanlage wird in der Schützenhalle am Lammerkamp auf einer Fläche von 220 m² aufgebaut und kann dann am Freitag- (11.10.) und am Samstagnachmittag (12.10.) besichtigt werden (siehe Foto). Ganze 350 Meter Gleise mit sieben Bahnhöfen werden befahren und das Ganze über drei Ebenen. Der Eintritt ist übrigens kostenlos.

  • Olfen
  • 03.10.19
 50. Fahrradbörse in Olfen.

Olfen: 50. Fahrradbörse in Olfen

Am Samstag, 5. Oktober, führt die Kolpingsfamilie Olfen am Gemeindehaus Katharina, Kirchstraße 19, zwischen 10 und 13 Uhr die 50. Fahrradbörse durch. Fahrräder, Roller, Traktoren, Kettcars, Sport- oder auch E-Bikes können angeboten werden.

  • Olfen
  • 03.10.19
Ulrich Franke wird neuer Pfarrer in der Pfarrei St. Vitus in Olfen und Vinnum.

Olfen: Neuer Pfarrer in St. Vitus

Ulrich Franke wird neuer Pfarrer in der Pfarrei St. Vitus in Olfen und Vinnum. Die Mitglieder des Kirchenvorstandes und des Pfarreirates sprachen sich einstimmig für den 61-Jährigen aus. Franke ist in Münster aufgewachsen. Nach dem Theologiestudium in Münster und Freiburg wurde er am 18. Mai 1986 zum Priester geweiht. Es folgten Stationen als Kaplan in Dinslaken und Bocholt. Seit 1994 ist er Pfarrer an St. Agatha in Dorsten, davon seit 2009 leitender Pfarrer der aus den vier Gemeinden südlich...

  • Olfen
  • 01.10.19
Die Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen, Gudrun Andrzejewski und Renate Andrzejewski, so genannte Breast-Care-Nurses, zünden in der Emmaus-Kapelle am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln Kerzen an.

Datteln: Bundesweite „Aktion Lucia“ - Licht gegen Brustkrebs

Jeden Tag sterben in Deutschland 48 Frauen an Brustkrebs. Für jede dieser Frauen zünden am 1. Oktober bei bundesweiten Aktionen verschiedenste Organisationen ein Licht an: 48 Kerzen, die symbolisch mehr Licht in das Kapitel Brustkrebs bringen, damit die Defizite der Brustkrebsmedizin beleuchtet, erkannt und verändert werden. Gleichzeitig wird unter dem Zeichen der Lichtträgerin Lucia bundesweit der Brustkrebsmonat Oktober eingeleuchtet. Betroffene Frauen und Angehörige treffen sich am...

  • Datteln
  • 30.09.19
Organisator Klaus-Peter Hasenberg, Bürgermeister und Schirmherr André Dora sowie Hans Rabe, der Vorsitzende der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. (v.l.) freuen sich über eine tolle Spendensumme von mehr als 3500 Euro.

Kinder helfen Kindern
Datteln: Bei Spiel und Spaß sammelte die Elterninitiative krebskranker Kinder 3500 Euro Spenden

Besser hätten es sich die Veranstalter von "Kinder helfen Kindern" nicht wünschen können. Rund 3500 Teilnehmer lockte das herrliche Spätsommerwetter auf den Schulhof der Dattelner Lohschule zum großen Kinderfest zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder an der Vestischen Kinderklinik Datteln e.V.. Kinder jeden Alters wurden von ihren Eltern und Großeltern begleitet, die ihren Kleinen einerseits beim ausgelassenen Spielen und Toben zuschauen konnten, andererseits aber auch sehr...

  • Datteln
  • 29.09.19
Namensvorschläge für die KiTa sind erwünscht.

Datteln: Wie soll die neue Kita am Ostring heißen? - Vorschläge bis Montag einreichen

Am Ostring entsteht zurzeit eine neue städtische Kindertagesstätte für 95 Kinder, die zum Kindergartenjahr 2020 bezugsfertig ist. Zusammen mit dem Investor ruft die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Vorschläge für den künftigen Namen der Kita zu machen. "Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger an diesem kleinen Wettbewerb beteiligen", wünscht sich Bürgermeister André Dora. "Ich denke, jeden Dattelner sollte der Ehrgeiz packen, es zu schaffen, dass...

  • Datteln
  • 28.09.19
Ein Früchteteppich der Gemeinde St. Maria Heimsuchung lockt jedes Jahr im Herbst zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Herten-Langenbochum.

Fahrt nach Herten-Langenbochum
Datteln: Erntedank am Früchteteppich

Am 2. Oktober lädt der Plattdeutsche Sprach- und Heimatverein Datteln in Kooperation mit der Volkshochschule seine Mitglieder und Gäste ein zu einem beschaulichen Nachmittag im Zeichen des Erntedanks. Der Früchteteppich der Gemeinde St. Maria Heimsuchung lockt jedes Jahr im Herbst zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Herten-Langenbochum. Seit fast 40 Jahren legen die Frauen von St. Maria Heimsuchung zum Erntedank einen Früchteteppich vor den Altar. Früchte, Gemüse, Kastanien und...

  • Datteln
  • 28.09.19
Am Sonntag, 29. September, findet in der Stadthalle Waltrop von 10 bis 17 Uhr ein Büchermarkt statt.

Waltrop: Für Leseratten und Schatzsucher - Büchermarkt

Für Leseratten und Schatzsucher: Am Sonntag, 29. September, findet in der Stadthalle Waltrop von 10 bis 17 Uhr ein Büchermarkt statt. Das Kulturbüro hat Teilnehmer aus dem ganzen Ruhrgebiet eingeladen. Neben Büchern und Schallplatten, CDs und Comics warten auch viele Kuriositäten, altes Spielzeug und die eine oder andere Antiquität auf ihre neuen Besitzer.

  • Waltrop
  • 28.09.19
Seit zwei Jahren steht der hübsche Beschützer unter Dauerstress.
9 Bilder

Ein unendlich trauriger Hund
Beschützer Chewie leidet jeden Tag aufs Neue im Tierheim Marl

Chewie, der traumhaft schöne Mischling, wartet schon seit zwei Jahren auf seine große Chance, eine neue Familie zu finden. Und sein Leben war bislang ein einziger Schicksalsschlag. Denn der wunderbare Fellträger hat einen langen, traumatisierenden Weg hinter sich.   Der schöne Mischling lebte einst in einem riesigen Rudel in Rumänien. Stress pur, null Zuwendung, keine Möglichkeit, sich mal zurückzuziehen. Zwar versprach seine Ankunft in Deutschland, das Ende seiner Tortour und den Start in...

  • Marl
  • 26.09.19
  •  2
Die Waltroper Volkshochschule bietet den Workshop "Herbstlichen Kranz binden" an.

VHS im Herbst
Waltrop/Olfen: Herbstkränze binden - Kreativ sein mit Früchten und Blättern

Am Donnerstag, 26. September, bietet die Waltroper Volkshochschule den Workshop "Herbstlichen Kranz binden" in der Gärtnerei Lohmann in Olfen an. Beginn ist um 17 Uhr. Im Herbst verwöhnt die Natur mit Früchten, Blättern und Blüten, die sich wunderbar zu sehr dekorativen Kränzen verarbeiten lassen. Viele mögen diese Art von Kränzen deshalb ganz besonders, weil sie zugleich pompös, stilvoll und ganz natürlich sein können. Sie eignen sich hervorragend als Tischkranz. Mit einem Glas und einer...

  • Waltrop
  • 25.09.19
Der Löschzug wirbt am Kreisverkehr der Ortsumgehung fürs Oktoberfest.
2 Bilder

Datteln: Fetziges und Deftiges - Löschzug Horneburg feiert Oktoberfest

Beim Löschzug Horneburg laufen die Vorbereitungen für das zehnte Oktoberfest, das am Samstag, 28. September, ab 18 Uhr stattfindet, auf Hochtouren. Die Fete findet zum fünften Mal im Gerätehaus und im Festzelt an der Magdalenenstraße statt.   "Wir wollen am großen Erfolg der bisherigen Partys anknüpfen", sagt Mirko Biester, Vorsitzender des Löschzugs Horneburg, der sich in den vergangenen Jahren über steigende Besucherzahlen freuen konnte. Ein Werbeschild samt einem überdimensionierten...

  • Datteln
  • 24.09.19
Die aktiven Familienpaten des SkF freuen sich auf weitere engagierte Helfer.

Datteln: Familien Zeit schenken - SkF im Ostvest sucht ehrenamtliche Familienpaten

"Meiner Familie geht es gut, die Kinder sind groß und aus dem Haus. Jetzt möchte ich etwas an die nächste Generation weiter geben und meine freie Zeit sinnvoll nutzen", so beschreibt eine aktive Familienpatin ihre Motivation für dieses Ehrenamt beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF). [text_ohne]Seit einigen Wochen ist sie einmal wöchentlich für einen Nachmittag mit ihrem Patenkind verabredet. Die Zweijährige erwartet sie schon ganz ungeduldig an der Tür und freut sich auf die Stunden,...

  • Datteln
  • 22.09.19

Datteln: Englisch mit Muße - VHS-Kurs

Die VHS Datteln bietet noch freie Plätze im Englischkurs an. In langsamen Schritten und in entspannter Atmosphäre werden die Teilnehmer hier unter der Leitung von Sabine Gogolla an die englische Sprache herangeführt. Der Kurs findet in der VHS im Dorfschultenhof, Genthiner Straße 7, im Raum Genthin statt, montags von 12 bis 13.30 Uhrab dem 23. September. Es gibt 14 Termine, Kosten: 59 Euro.

  • Datteln
  • 21.09.19
Samson sucht ein neues Zuhause.

Oer-Erkenschwick: Outdoor-Fan und Schmusebacke - Tierschutzverein OE sucht ein Zuhause für Samson

Der Tierschutzverein sucht ein Zuhause für Samson. Samson ist männlich, kastriert und geschätzt ein Jahr alt. Er wurde dem Tierschutzverein als Fundkatze gemeldet, da er schon mehrere Tage unter der Abdeckplane eines Motorrollers ausharrte und sich weder vom Fleck rührte, noch Futter zu sich nahm. In der Nachbarschaft kannte ihn niemand und so bleibt es bis heute rätselhaft, woher er kam und wieso er sich ausgerechnet dieses Plätzchen als Unterschlupf ausgesucht hatte. In der...

  • Oer-Erkenschwick
  • 21.09.19
KiJuPa Waltrop lädt zum Graffiti-Workshop.

Waltrop: Aus grau wird bunt - KiJuPa lädt zum Graffiti-Workshop

Seit vielen Jahren hatte das KiJuPa die Idee die Waltroper Stromkästen in Waltrop zu verschönern. Nun ist es endlich so weit. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendbüro und Innogy als Sponsor werden die ersten zwölf Stromkästen in Angriff genommen. Unter professioneller Anleitung werden in einem Workshop Skizzen und Entwürfe erstellt. Die Workshops finden am Samstag, 21. September, und/oder am Sonntag, 22. September, jeweils von 10 bis 14 Uhr in der Kinderetage, Hochstraße 50 statt. Während der...

  • Waltrop
  • 20.09.19
Grabstätte des Moseskörbchens auf dem Dattelner Friedhof.

Datteln: Moseskörbchen - Gottesdienst für trauernde Eltern

Die Initiative „Moseskörbchen - Dem Leben so nah“ ist ein Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses findet am Freitag, 20. September, um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste totgeborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischen Krankenhausseelsorger wird von Pfarrer Andreas...

  • Datteln
  • 19.09.19
Longboard-Schnupperkurs im Skatepark.

Bauhauskurse
Waltrop: Schnupperkurs Longboard

Das Kinder- und Jugendbüro bietet im Rahmen der Bauhauskurse einen Longboard-Schnupperkurs an. Hier lernen die Kinder, Bordsteine und Straßenkreuzungen zu überwinden und lernen darüber hinaus die Basics wie Pushen, Lenken und sicheres Bremsen. Alle Kinder ab sechs Jahren, die bereits ein Longboard besitzen, ihre Fähigkeiten aber noch verbessern möchten oder diejenigen, die diesen Trend einfach ausprobieren möchten, sind dazu eingeladen. Longboards werden vom Kursleiter zur Verfügung...

  • Waltrop
  • 18.09.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.