Olfen - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Kursleiterin Dr. Giselheid Reding taucht mit Kindern ab sechs Jahren in die spannende Welt der Spinnen ein.

Kinderprogramm
Waltrop: "Eins, zwei, Spinnerei" - Die spannende Welt der Spinnen

Unter dem Motto "Eins, zwei, Spinnerei - deine Angst ist im Nu vorbei" taucht Kursleiterin Dr. Giselheid Reding mit Kindern ab sechs Jahren in die spannende Welt der Spinnen ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 15. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Lehnemannshof, Sydowstraße 32, statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 02309/962650 oder per E-Mail an info@jugendbuero-waltrop.de.

  • Waltrop
  • 11.10.19
Mit Spiel und Spaß entdecken Kinder in einem Kurs, welche Tiere tagsüber und welche nachts unterwegs sind.

Naturkurs für Kinder
Waltrop: "Vom Tag zur Nacht"

Das Kinder- und Jugendbüro Waltrop hat noch freie Plätze in dem Naturkurs "Vom Tag zur Nacht" für Kinder ab sechs Jahren. In diesem Kurs können die Teilnehmer schlaflose Tiere entdecken und das Geheimnis ihrer nächtlichen Aktivitäten lüften. Mit Spiel und Spaß entdecken sie, welche Tiere tagsüber und welche nachts unterwegs sind. Auch interessierte Eltern dürfen ihre Kinder an diesem Abend begleiten. Die Expedition findet am Montag, 14. Oktober, von 18 bis 20 Uhr am Lehnemannshof,...

  • Waltrop
  • 11.10.19
Die köstlichen Gaben der Natur sind eine von vielen Attraktionen beim Erntedankfest in der Ried.

Sonntag von 18 bis 18 Uhr
Entedankfest in der Ried lockt

Am Sonntag, 6. Oktober, lädt das Spargeldorf Scherlebeck in Herten wieder zum großen Erntedankfest ein. Der Eintritt ist frei. Hier alle Infos auf einen Blick. Bauernmarkt mit Kunstgewerbe, jede Menge Kürbisse, 17 Sorten Äpfel, Birnen, Musik und Rundfahrten über die Plantage - das Erntedankfest macht die Ried wieder zum reinen Fußgängerbereich. Von 10 bis 18 Uhr zelebriert das Spargeldorf sein 19. Fest dieser Art. Bei gutem Wetter werden weit über 10 000 Gäste erwartet. Die Besucher können...

  • Herten
  • 06.10.19
Die letzten diesjährigen öffentlichen Floßfahrten in der Steveraue Olfen.

Olfen: Letzte Floßfahrten

Die letzten diesjährigen öffentlichen Floßfahrten in der Steveraue Olfen sind am Sonntag, 6. Oktober, um 9, 11, 13, 15 und 17 Uhr. Fahrkarten gibt es ab dem 30. September im Tourismus- und Bürgerbüro zum Preis von 6 Euro für Erwachsene.

  • Olfen
  • 30.09.19
Die Haard-Trapper laden zur geführten Tages-Wanderung ein.

Wanderung
Olfen: "Zurück zur Natur - Die Lippe im Wandel"

Am Sonntag, 22. September, gibt es ab 10 Uhr eine geführte Tages-Wanderung der Haard-Trapper Wanderfreunde unter dem Motto "Zurück zur Natur - Die Lippe im Wandel". Im Rahmen der Wanderung gewinnen die Teilnehmer einmalige Einblicke in die Renaturierungsmaßnahme an der Lippe in Olfen. Die Wanderung wird informativ begleitet. Treffpunkt ist am Hotel-Restaurant "Zur Rauschenburg", Lehmhegge 22, in Olfen.

  • Olfen
  • 20.09.19
Apfelfest auf den Streuobstwiesen am Benthof.

Wissenswertes und Leckeres
Olfen: BUND Olfen lädt zum Apfelfest

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Olfen feiert am Sonntag, 22. September, sein Apfelfest auf den Streuobstwiesen am Benthof. Die BUND-Aktiven bieten den Besuchern von 14 bis 17 Uhr Informationen rund um den Apfel an, unter anderem Tipps zur Anlage von Streuobstwiesen, Sortenauswahl für die Pflanzung im eigenen Garten, sachgerechte Pflanzung von Obstbäumen und die Lagerung von Äpfeln. Für den Gaumenschmaus gibt es verschiedene Apfelkuchen und andere Spezialitäten. Über 20 alte...

  • Olfen
  • 19.09.19
Die Äpfel werden zu gesundem Apfelsaft weiterverarbeitet.

Olfen: BUND nimmt Äpfel an - Streuobstwiesen-Saft ist besonders hochwertig

Auch in diesem Jahr nimmt der BUND Äpfel aus Streuobstwiesen zur Saftherstellung an. Aus organisatorischen Gründen ist die Annahmestelle der Olfener und Waltroper BUND-Gruppen wieder auf dem Gelände des Raiffeisenmarktes in Datteln, Emscher-Lippe-Straße 18. Die BUND-Mitglieder nehmen die Äpfel am Samstag, 21. September, von 8.30 bis 13 Uhr entgegen. Für die Äpfel zahlt der BUND 0,17 Euro je Kilo. Der Streuobstwiesen-Apfelsaft wird hergestellt von Äpfeln aus Olfen und Umgebung. Seit...

  • Olfen
  • 17.09.19

Im Unterholz

Psssst ganz still...! Hörst du das zarte Schleichen junger Rehe? Ganz nah schon, haben sie sich dir genähert, nahezu unsichtbar, im Schutz der Blätter und Zweige, Gräser und Hölzer. Sie haben dich im Blick, und heißen dich vorsichtig und freundlich, als gern gesehenen Gast, willkommen. Mit sanftem Schweigen dann, erzählen sie dir von all den fantastischen Geschichten des Waldes, zeigen dir Farben, so schön wie tausend Regenbögen und lassen der Natur schönste Melodie erklingen. Dein Herz...

  • Olfen
  • 16.09.19
  •  1
  •  2

...dann denk' dich in den Wald.

Wenn's wieder laut ist, in deinem Kopf, die Seele schreit und das Herz weint, dann denk' dich in den Wald, atme tief den süßen Duft von Erde und Holz. Lausche dem flüsternden Singen zarter Zweige und dem Chor mächtiger Kronen. Und da, ganz flüchtig und voller Anmut, das tollkühne Zwitschern vorbei eilender Vogelschwärme. Und spüre, spüre das tröstende Streicheln eines warmen Spätsommerwindes, der sich tanzend, wie freudige Kinder, über die Lichtung windet.

  • Olfen
  • 16.09.19
  •  1
  •  2
Die Radtour führt zum Schiffshebewerk nach Waltrop.

Oer-Erkenschwick: Per Rad nach Waltrop - Seniorenclub Oer-Erkenschwick lädt ein

Die Fahrradgruppe des Seniorenclub Oer-Erkenschwick startet wieder am 15. September. Die Radtour führt zum Schiffshebewerk nach Waltrop. Es geht von Oer-Erekenschwick aus über Horneburg und Meckinghofen zum Schiffshebewerk. Nach dem Besuch des Schiffshebewerks führt der Weg weiter entlang am Rhein-Herne-Kanal in Richtung Henrichenburg. In Henrichenburg fahren wir dann weiter auf dem Emscher-Radweg, bis zur Anschlussstelle König Ludwig-Radweg und von dort wieder zurück über den König...

  • Oer-Erkenschwick
  • 12.09.19
Fahrkarten können Interessierte ab Montag, 9. September, im Olfener Tourismus- und Bürgerbüro erwerben.

Olfen: Floßfahrten in der Steveraue

Am Sonntag, 15. September, finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Die Floßfahrten dauern ungefähr eineinhalb Stunden und beginnen zu folgenden Uhrzeiten: 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr. Fahrkarten können Interessierte ab Montag, 9. September, im Olfener Tourismus- und Bürgerbüro erwerben. Da pro Fahrt maximal 15 Personen mitfahren können, lohnt es sich, schnell zu sein. Pro Familie können maximal vier Karten erworben werden. Nur wenn die maximale Teilnehmerzahl bis...

  • Olfen
  • 09.09.19
Radtour an der Emscher.

Waltrop: Emscher entdecken - VHS Waltrop bietet eine Radtour an

Am Samstag, 31. August, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr bietet die Waltroper Volkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Verein "Menschen an der Emscher e.V." eine Radtour an. Diese Tour ist circa 45 bis 50 Kilometer lang und führt entlang des Kanals in die Bauernschaft Becklem auf die König-Ludwig-Trasse. Hier gibt es eine Menge Bergbaugeschichtliches zu entdecken. Weiter geht es über den Emscherradweg zum künftigen Wassererlebnispark am Kreuzungspunkt Düker/Kanal. Mittags endet die eigentliche...

  • Waltrop
  • 29.08.19

Waltrop: "Weltmeister der Regeneration" - Der Dreiecksstrudelwurm

Im Schwarzbach in Waltrop lebt ein Bewohner, der nicht nur bei den Biologen des Lippeverbandes Begeisterung auslöst, sondern insbesondere Gen-Forscher in Verzückung versetzt. Der Dreiecksstrudelwurm ist ein zuverlässiger Anzeiger für gute Gewässerqualität, aber auch ein "Weltmeister der Regeneration": Die Tiere sind in der Lage, fehlendes Gewebe mithilfe von Stammzellen neu zu bilden. Bereits aus einem winzigen Stück Wurm kann sich ein komplett neues Tier regenerieren. Somit könnte der Wurm...

  • Waltrop
  • 28.08.19
Floßfahrt in der Steveraue.

Olfen: Öffentliche Floßfahrt in der Steveraue Olfen

Am Sonntag, 1. September finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Die Floßfahrten dauern ca. 1,5 Stunden und beginnen zu folgenden Uhrzeiten: 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr. Fahrkarten können Interessierte ab Montag, 26. August, im Tourismus- und Bürgerbüro erwerben.  Hinsichtlich des Kartenverkaufs gilt folgende Regel: Interessierte melden sich ab dem Montag vor einer öffentlichen Fahrt im Tourismus- und Bürgerbüro, um eine Karte für den Wunschzeitraum zu...

  • Olfen
  • 23.08.19
"Familienspaziergang" im Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg zum Thema "Spinnen im Spätsommer".

Waltrop: Wer spinnt denn da?

Unter dem Motto "Wer spinnt denn da? Spinnen im Spätsommer" lädt das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg zum "Familienspaziergang" am Mittwoch, 21. August, um 16.30 Uhr ein. Gemeinsam mit den Museumspädagogen können Familien das Gelände des Schiffshebewerks erkunden und einen Einblick in das Thema Spinnen bekommen. Kinder und Jugendliche können kostenfrei teilnehmen, Eltern zahlen lediglich den Museumseintritt. Eine Anmeldung nicht notwendig. Treffpunkt ist an der...

  • Waltrop
  • 17.08.19
Barbara Zuz ist zertifizierte Naturparkführerin.

Waltrop/Olfen: Was wächst denn da? - Wildpflanzen-Wanderung in der Steveraue

Am Samstag, 31. August, bietet die VHS Waltrop von 16 bis 17.30 Uhr eine Wildpflanzen-Wanderung in der Steveraue unter Leitung der Naturparkführerin Barbara Zuz an. Bei einem Streifzug entlang der wilden Natur der Steverauen findet sich ein unerschöpfliches Repertoire an Wildpflanzen, die sich für gesunde und schmackhafte Gerichte sowie bei der unterstützenden Behandlung kleinerer Beschwerden verwenden lassen. Die Teilnehmer genießen auf dieser Wanderung schönen Ausblicke, ruhige Ecken, Natur...

  • Waltrop
  • 12.08.19
Internationale Fledermausnacht.

Datteln: Fledermäusen auf der Spur - VHS lädt zur Abendwanderung

Zur Internationalen Fledermausnacht lädt die VHS der Stadt Datteln interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu ein, auf die Spur der Jäger der Nacht zu gehen. Die Wanderung startet am Samstag, 24. August, um 19.30 und dauert etwa bis 21.45 Uhr. Treffpunkt ist der Dorfschultenhof, Genthiner Straße 7. Eine Taschenlampe sollte mitgebracht werden. Mit einem Ultraschalldetektor werden die Rufe der Fledermäuse hörbar gemacht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Spannendes über die Lebensweise...

  • Datteln
  • 12.08.19
Öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue.

Olfen: Floßfahrten in der Steveraue

Am Sonntag, 18. August, finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Los geht's um 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr; die Fahrt dauert etwa anderthalb Stunden. Fahrkarten gibt es ab Montag, 12. August, im Tourismus- und Bürgerbüro.

  • Olfen
  • 10.08.19
Wildtiere haben ganz unterschiedliche Strategien entwickelt, mit Hitze und Trockenheit umzugehen.

Durstige Gesellen - Trockenheit und Hitze sorgen für Stress bei heimischen Wildtieren

Es ist trocken im Kreis Recklinghausen. „Nicht nur wir Menschen leiden unter den andauernd hohen Temperaturen und der Trockenheit. Auch für die heimischen Wildtiere bedeuten Hitze und Trockenheit Stress.“, betont Petra Bauernfeind-Beckmann, Vorsitzende der Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen e.V. Gerade deswegen haben Wildtiere gegen Hitze unterschiedliche Strategien entwickelt. Hirsche baden gerne in tiefem Wasser. Wildschweine dagegen wälzen sich im Schlamm, den sogenannten Suhlen. Das...

  • Recklinghausen
  • 03.08.19
  •  1
  •  1
Mit Hilfe eines "Bat-Detektors" können die Kinder die Rufe der Fledermäuse hören.

Waltrop: Auf Batmans Spuren

Wer hilft bei der Suche nach Batman und seinen Freunden? Obwohl sie ja eigentlich ganz anders leben, sind Fledermäuse trotzdem nahe mit dem Menschen verwandt. Viele fürchten sich vor ihnen, dabei sind die kleinen Nachtschwärmer sehr hilfreich. Kinder gehen mit Dr. Giselheid Reding auf Entdeckungstour. Mit Hilfe eines "Bat-Detektors" können sie die Rufe der Fledermäuse hören. In diesem Ferienangebot sind noch Plätze frei am Donnerstag, 8. August, von 20 bis 22 Uhr. Treffpunkt ist am...

  • Waltrop
  • 01.08.19
Am Sonntag, 4. August, finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt.

Olfen: Floßfahrt in der Steveraue

Am Sonntag, 4. August, finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Die Floßfahrten beginnen um 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr und dauern anderthalb Stunden. Fahrkarten gibt es ab dem 29. Juli im Tourismus- und Bürgerbüro.

  • Olfen
  • 28.07.19
Naturkundeführerin Barbara Zuz.

Olfen: Streifzug durch die Natur - Kräuterführung in der Steveraue

Haben Sie schon mal vom Wegerichwundpflaster gehört oder die Augenbraue der Venus aus der Nähe betrachtet? Bei einem Streifzug entlang der wilden Natur der Steverauen findet sich ein unerschöpfliches Repertoire an Wildpflanzen, die sich für gesunde und schmackhafte Gerichte sowie bei der unterstützenden Behandlung kleinerer Beschwerden verwenden lassen. Bei einer circa eineinhalbstündigen Reise durch die Natur bekommen alle Teilnehmer die Chance, Wildkräuter zu sammeln sowie vom anschließenden...

  • Olfen
  • 27.07.19
Stecken in den Vorbereitungen: die Klimaschutzmanager aus dem Kreis Coesfeld.

Olfen: Eine Woche rund um den Klimaschutz

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Klimaschutzwoche im Kreis Coesfeld geben - und zwar vom 12. bis zum 22. September. Die Stadt Olfen ist bereits aktiv mit den Vorbereitungen beschäftigt. Am 22. September findet eine geführte Tages-Wanderung der Wanderfreunde "Haard Trapper" unter dem Titel "Zurück zur Natur - Die Lippe im Wandel" statt. "Hier wird es einmalige Einblicke in die Renaturierungsmaßnahme an der Lippe in Olfen geben", erzählt Sarah Ludwiczak, Klimaschutzmanagerin der Stadt...

  • Olfen
  • 27.07.19

Beiträge zu Natur + Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.