Märchenhafte Welsh verzaubern Vest

Jacqueline Wirtz zeigt eine bezaubernde Reitershow auf ihren "Märchenhaften Welsh". Die Kostüme macht übrigens ihre Mutter Heike Wirtz selbst! Foto: Stadtspiegel
  • Jacqueline Wirtz zeigt eine bezaubernde Reitershow auf ihren "Märchenhaften Welsh". Die Kostüme macht übrigens ihre Mutter Heike Wirtz selbst! Foto: Stadtspiegel
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Recklinghausen leuchtet, und die zauberhafte Reitershow Märchenhafte Welsh um Jacqueline Wirtz aus Herten ist am heutigen Donnerstag, 28. Oktober, ab 19 Uhr mit dabei. Drei Stunden werden Feen und Elfen durch die illuminierte Innenstadt schweben.
Start und Ziel ist die Sparkasse Recklinghausen am Herzogswall, vorbei an der Engelsburg, zum Holzmarkt, Große Geldstraße, Kurfürstenwall und wieder zurück.
Und noch zwei Tipps:
Am Sonntag, 31. Oktober, findet ein Halloween-Ritt mit der Märchenhaften-Welsh-Truppe in der Haard an der Obersinsener Straße 275 statt. Viele Reiter haben sich schon angemeldet, die in Kostümen und Lichtern den Wald unsicher machen. Es wird zwei geführte Gruppen geben, und im Anschluss treffen sich alle Teilnehmer zum Grillen.
Am Sonntag, 7. November, ist die Märchenhafte-Welsh in Oberhausen. Dort findet für Krebskranke Kinder aus Datteln eine Benefizveranstaltung statt.

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.