Jede Menge Fotos vom Rosenmontagszug in Recklinghausen
Mit Samba im Herzen und Salsa im Blut

54Bilder

„Mit Samba im Herzen und Salsa im Blut, im Vest Recklinghausen lebt es sich gut.“ Unter diesem Motto starteten - gut gelaunt, weil ihnen das Sturmtief Bennet doch keinen Strich durchs jecke Vergnügen machte -  die Wagen und Fußgruppen beim Rosenmontagszug rund um die Wälle.
Denn statt wie geplant um 13.11 Uhr ging's um 15.11 Uhr los. Es wurde tatsächlich noch richtig schön, weil sich auch die Sonne noch blicken ließ. In dieser Session musste Recklinghausen ohne Prinzenpaar auskommen, aber die Narren ließen sich davon keineswegs abhalten, Spaß zu haben.
Besucherzahlen und weitere Einzelheiten werden noch nachgeliefert. Aktuell wird noch überall gefeiert.
Der Rosenmontagszug in Recklinghausen gehört zu den größten närrischen Events in der Region.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen