Bürgerinformationsveranstaltung: Neues Ärztehaus auf dem Grundstück des Klinikum Vest

Anzeige
Das Klinikum Vest plant, auf seinem Grundstück ein neues Facharztzentrum zu errichten. Aus diesem Grund lädt der Fachbereich Planen, Umwelt, Bauen vorab zu einer Informationsveranstaltung ein – am Montag, 13. November, um 19 Uhr in der Vesteria des Klinikums Vest, Dorstener Straße 151. Bei dieser werden der aktuelle Stand der Planung und das weitere Verfahren erläutert und Fragen beantwortet. Zur Bürgerinformationsveranstaltung sind alle interessierten Recklinghäuser eingeladen.

Die Planunterlagen zu dem Bauprojekt können außerdem im Fachbereich Planen, Umwelt, Bauen, im Erdgeschoss des Technischen Rathauses, Westring 51, von Montag, 13. November, bis Freitag, 24. November, jeweils montags bis mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr und donnerstags von 8 bis 18 Uhr eingesehen werden.

Dort werden die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung dargelegt und es ist Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, mit dem zuständigen Mitarbeiter, Lukas Fiegen, unter der Tel. 02361/50-2372 einen Termin für die Einsichtnahme zu vereinbaren.

Unter der Internetadresse www.recklinghausen.de/bplan können die Planunterlagen dann ebenfalls abgerufen werden. Dort können Stellungnahmen auch online abgegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.