Erlös für Gesundheitsprojekt
9. Kinderkleider- und Spielzeugmarkt an Lindenschule Haffen-Mehr

2Bilder

An der Lindenschule Haffen-Mehr fand der neunte Kinderkleider- und Spielzeugmarkt statt. Veranstalter war der Förderverein. Ein Großteil der Erlöse geht in das Gesundheitsprojekt der Schule.

Insgesamt 61 Personen hatten unzählige Kleidungsstücke und Spielzeuge abgegeben, die gut sortiert angeboten wurden. Die Tische mit der Frühjahrs- und Sommermode füllten die komplette Turnhalle. Die Besucher lobten die klare Struktur der Verkaufstische und dass zwischendurch mehrfach neu sortiert wurde. Bereits im Vorfeld wurden fehlerhafte oder nicht ganz saubere Kleidungsstücke aussortiert. In der Pausenhalle waren die Spielzeuge und der Stand mit frischen Waffeln, Kuchen und Getränken zu finden.

Die Vorsitzende des Fördervereins, Cornelia Alì, freute sich, dass der Umsatz und die Anmeldezahlen auch in diesem Jahr wieder gesteigert werden konnten: „Der Markt hat sich fest etabliert, er ist schon eine feste Größe in Mehr geworden.“ Nur die Anzahl der Besucher war nicht ganz so hoch wie im Vorjahr.
Zwölf Prozent des Umsatzes, die Einnahmen aus der Cafeteria und Spenden fließen zu einem großen Teil in die Finanzierung der Projektwoche. Diese steht unter dem Thema „Gesund und stark mit Rick und Rack“.

Im Rahmen dieses Gesundheitsprojektes, das vom Gesundheitszentrum „pro homine“ durchgeführt wird, werden an vier Tagen je vier Schulstunden zum Thema gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung angeboten. Dabei werden zwei Schulstunden vom Gesundheitszentrum und zwei von den Klassenlehrern gestaltet. Am fünften Tag der Projektwoche gibt es von 15 bis 16 Uhr Infostände in der Pausenhalle, wo sich die Eltern anschauen können, was die Kinder in dieser Projektwoche gelernt haben. Die Eltern zahlen für diese Projektwoche einen Eigenanteil, der Rest dieses kostenintensiven Projektes übernimmt der Förderverein.

Der nächste Kinderkleider- und Spielzeugmarkt ist für den 27. September geplant. Dann soll Herbst- und Wintermode verkauft werden.

Autor:

Marjana Križnik aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen