Straßensperrung in Rheinberg
Sattelzug-Auflieger gerät in Brand

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am heutigen Mittwoch gegen 6.15 Uhr in Rheinberg der Auflieger eines Sattelzugs in Brand. Der Fahrer, ein 45-jähriger Bulgare, stoppte den Lkw auf der Straße Minkeldonk und koppelte die Zugmaschine ab, bevor die Flammen übergreifen konnten. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Auf dem Auflieger befanden sich im vorderen Bereich Paletten mit Isolierkannen und im hinteren Bereich Fässer mit Zitronensäure. Der größte Brandherd befand sich im vorderen Bereich. Die Isolierkannen und Fässer wurden von einem Unternehmen abgeladen und zunächst in einer Mulde gelagert, so dass die Löscharbeiten anschließend unbehindert fortgeführt werden konnten. Der Auflieger wurde von einem Abschleppunternehmen entfernt. Die 33 Fässer mit jeweils 220 Liter Zitronensäure werden von einem Entsorgungsunternehmen abgeholt und entsorgt. Die Straße Minkeldonk war für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.