Turmstation nahm 1. Kunstomat Schermbecks in Betrieb
Turmstation nahm 1. Kunstomat Schermbecks in Betrieb

3Bilder

Die letzten Jahre fanden um diese Jahreszeit in der Turmstation „Alter Postweg“ in Schermbeck Bricht Kunstausstellungen statt. Doch in diesem Jahr ist alles anders.
„Die Corona Krise fordert uns heraus neue Wege zu gehen“. In Zusammenarbeit mit der Dorstener Künstlerin Stefanie Szukowski wurde ein alter Zigarettenautomat zu einem Kunstomaten umgewandelt. „Die Besucher des Turmes haben somit weiterhin Gelegenheit sich mit Kunst auseinander zu setzen, aber nicht vor Ort, sondern zum Mitnehmen in kleinen Schachteln.“ so Martin Splitt, Eigentümer der Turmstation. Die Unikate, aktuell von Szukowski erstellt, beispielsweise kleine Aquarelle, können nun gegen die freiwillige Zahlung von 4 € aus dem Automaten gezogen werden. Der Erlös ist für die Erhaltung des Turmes bestimmt.
www.turmstation-schermbeck.de
www.instagram.com/stefanieszukowski

Autor:

Martin Splitt aus Schermbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen