Auszeichnung für Gevelsberger Kirmesfreunde

Ehre wem Ehre gebührt: Ausgezeichnete Mitglieder und Kirmesvereinsvorstand.
2Bilder
  • Ehre wem Ehre gebührt: Ausgezeichnete Mitglieder und Kirmesvereinsvorstand.
  • Foto: Britta Kruse
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Traditionell markiert die "Hammerschmiedfete" des Kirmesvereins den Auftakt der Kirmessaison. Und ebenso traditionell werden bei der Veranstaltung in der Kunst- und Bauschlosserei Russmann in Gevelsberg auch verdiente Kirmesfreunde für 20-jährige Vereinstreue mit der Goldenen Ehrennadel" ausgezeichnet.

In diesem Jahr gab es dazu Urkunden und Glückwünsche - überreicht vom Kirmesvereinsvorsitzenden Michael "Willi" Sichelschmidt, Hammerschmied Bernd Matthäi und Geschäftsführer Carsten Neef - für Lena Kornowski, Lars Kornowski, Lutz Kornowski (KG Aechter de Biecke), Manuela Schmidt (KG Berge), Elke Neuhoff, Friedhelm Haumann (KG Fidele Vogelsanger), Ulrike Neef, Jana Schemelow, Martina Schwedux, Michael Schwedux (KG Mühlenhämmer), Klaus Wolters und Wolf-Lennard Kißler (KG Pinass Brumse).
Seine "spitze Zunge" will sich der Hammerschmied bis zum Kirmesabend am 9. Juni aufsparen. Zu spüren bekam sie an diesem Vormittag "nur" Dr. Ralf Brauksiepe, Patientenbeauftragter der Bundesregierung - und der nahm es mit Humor.

Ehre wem Ehre gebührt: Ausgezeichnete Mitglieder und Kirmesvereinsvorstand.
Hammerschmied Bernd Matthäi.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen