Die Baskets trennen sich von Patrick Wischnewski

Der Zeitvertrag von Patrick Wischnewski ist durch die Wiedergenesung von Dominik Malinowski nicht verlängert worden. Wischnewski ist schon gegen Braunschweig am Samstag nicht mehr dabei.

Patrick ist zum Team gestoßen, als die Baskets mit Gentgen, Holmes und Malinowski gleich drei Verletzte Top-Spieler zu beklagen hatten. Das Training war zu diesem Zeitpunkt mit 7-8 Spielern kaum mehr durchzuführen und hier war Patrick eine enorm wichtige Hilfe. Er wusste um die Situation und es war ihm klar, dass es ein Engagement auf Zeit ist. Dominik Malinowski ist fit und wird am Samstag spielen. So war es klar, dass die Baskets auch aus finanziellen Gründen sofort reagieren müssen.

Der Hamburger erzielte in 7 Spielen im Baskets-Trikot 7,1 Punkte und kam auf eine 3er-Quote von 34,5 %. Er war mit seinen 19 Punkten beim Auswärtsspiel in Herten einer der herausragenden Akteure und sorgte auch mit seiner Leistung zum wichtigen Auswärtsieg.

"Patrick hat uns in unserer schwierigen Situation sehr geholfen. Es ist für beide Seiten nicht einfach, wenn ein Spieler mitten in der Saison nur für ein paar Wochen zur Mannschaft hinzustößt. Aber diese Problematik haben wir sehr gut gelöst", so Trainer Wilder.

Die Schwelmer Baskets bedanken sich bei Patrick Wischnewski und wünschen ihm für die weitere Zukunft alles Gute.

Autor:

Marvin Eberle aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.