Julius Coles ist ProB-Spieler des Monats Oktober

Der erste volle Monat in der neuen Saison ist bereits rum. Sowohl in der in der Nord- und Südhälfte der ProB wird attraktiver, spannender und unterhaltsamer Basketball geboten. Nahezu im Wochentakt gab es individuelle Bestmarken zu bestaunen. Über den gesamten Oktober gesehen gab es allerdings einen Akteur, der besonders nachhaltig in Erinnerung geblieben ist: Julius Coles von den Schwelmer Baskets

Hungrig, sich beweisen zu wollen

Man muss es wohl einen Ausrutscher nennen. „Nur“ zwölf Punkte standen nach dem 80:71-Sieg der Schwelmer Baskets bei den SUM Baskets Braunschweig bei Julius Coles zu Buche. In den vier Spielen zuvor markierte der Amerikaner zwischen 25 und 34 Punkten. Ohne Frage ist den Schwelmer bei der Verpflichtung ihrer Importspieler mit dem 1,93 Meter großen Shooting Guard mal wieder ein guter Fang geglückt. Einer, der nicht ohne Risiko war, denn Coles nahm in der vergangenen Saison nicht am Meisterschaftsbetrieb teil. Vor seiner ersten Europastation spielte der 23-Jährige zuletzt 2010/11 für das Canisius College in der NCAA I. Weil er nach seiner College-Karriere Pech mit seinem Agenten hatte, musste sich der gebürtige New Yorker ein Jahr lang in diversen Camps und Summer Leagues fit halten. Ein Umstand, der Schwelms Coach Raphael Wilder keine Sorgen machte: „Ich wusste, dass er fit und hungrig ist, sich zu beweisen.“ Dies tut Coles derzeit mehr als eindrucksvoll: Mit 26,0 Punkten im Schnitt ist der Shooting Guard drittbester Scorer der Liga, mit einem Effektivitätswert von 25 gehört er zu den TOP5 der ProB. Coles trifft fast 60 Prozent seiner Würfe aus dem Feld, darunter 57 Prozent von jenseits der Dreierlinie. Sein bislang einziges Double-Double schaffte Coles im Spiel gegen den Lokalrivalen Wulfen mit 30 Punkten und zwölf Rebounds, was ihm eine Effizienz von 37 bescherte. Trotz seiner offensichtlichen Klasse in der Offensive vergisst er nicht, für das Team zu arbeiten: 5,2 Rebounds und 3,2 Assists pro Spiel belegen dies.

Für Die Junge Liga ist Julius Coles der „ProB-Spieler des Monats Oktober“ – herzlichen Glückwunsch!

Autor:

Marvin Eberle aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.